Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 10.06.2012

Kongressvorschau

Management für Diabetiker

Management für Diabetiker

Diabetes ist eine der großen medizinischen und gesundheitspolitischen Herausforderungen. Seit Jahren wachsen Inzidenz und Prävalenz. Im internationalen Vergleich hat Deutschland laut OECD einen hohen Diabetiker-Anteil.

Gefürchtet sind bei Diabetes vor allem die Folgekomplikationen: Neuropathien, Amputationen, Retinopathie, Nierenversagen. Durchschlagende Erfolge im Kampf gegen Diabetes sind bislang ausgeblieben - daran haben auch DMP nichts geändert.

Aufgrund der Komplexität der Krankheit und auch wegen des schwierigen Patientenklientels sind innovative Versorgungsansätze zwingend erforderlich. Dr. Sabine Meinhold berichtet über die geriatrische Diabetikerversorgung im Rahmen von HaffNet in Pflegeheimen.

Professor Stefan Martin stellt Modelle für die telemedizinische Betreuung von Diabetikern vor. Jens Härtel präsentiert Integrierte Versorgungsmodelle unter Einbeziehung neuer Kommunikationskanäle.

"Innovatives Patienten-Management am Beispiel der Volkskrankheit Diabetes: ganzheitlich und technisch unterstützt"; 14. Juni, 11.30 bis 13.00 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »