Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 16.10.2012

Typ-2-Diabetes

14 neue Biomarker identifiziert

POTSDAM-REHBRÜCKE (eb). Ein Forscherteam um Anna Flögel vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) hat 14 neue Biomarker für Typ-2-Diabetes identifiziert.

Sie können die Grundlage für die Entwicklung neuer Methoden zur Therapie und Prävention der Stoffwechselkrankheit sein, berichtet das DIfE in einer Mitteilung (Diabetes 2012; online 4. Oktober).

Die Marker eigneten sich auch dazu, das Diabetes-Risiko zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu bestimmen. Gleichzeitig gäben sie einen Einblick in noch unbekannte Entstehungsmechanismen der Krankheit.

In der prospektiven Studie waren etwa 4000 Blutproben von gesunden Probanden auf Stoffwechselprodukte untersucht worden (Metabolomforschung). Binnen sieben Jahren waren 800 der Probanden an Typ-2-Diabetes erkrankt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »