Ärzte Zeitung online, 28.11.2012

Auf den aktuellen Stand

Diabetologie Update in nur zwei Tagen

WIESBADEN (eb). Auch im Jahr 2012 sei das 7. Diabetologie-Update-Seminar ein voller Erfolg gewesen, teilt der Veranstalter MedUpdate mit.

Die engagierten Referenten hatten wieder topaktuelle Themen für die interessierten Teilnehmer, die ihnen einen umfassenden und fundierten Überblick über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Diabetologie gaben.

Die Veranstaltung war mit über 550 Teilnehmern an den beiden Veranstaltungstagen in der Rheingoldhalle in Mainz wie die Jahre zuvor sehr gut besucht. Die positive Resonanz und die rege Beteiligung bestärkten den Veranstalter, an seinem Konzept weiter zu arbeiten.

Das nächste Diabetes Update wird am 1. und 2. März 2013 in der Mainzer Rheingoldhalle stattfinden.

In den Seminargebühren enthalten sind die Seminarteilnahme am 1. und 2. März 2013, das Handbuch mit allen Seminar-Manuskripten, ein Zugang zum Diabetes eUpdate mit allen Vorträgen inkl. Originalton der Referenten (Freischaltung etwa April 2013), die Pausenverpflegung an beiden Tagen und "Get-together" am Freitagabend

www.diabetes-update.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »