Ärzte Zeitung, 16.01.2013

ÄZQ

Kurzinfo für Diabetes-Patienten

Auf zwei Seiten bringt die neue Kurzinformation "Typ-2-Diabetes - Was kann ich selbst für mich tun?" Fakten und Tipps zu gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung bei Diabetes. Verweise auf weiterführende Information und Kontakthinweise zur Selbsthilfe runden das Infoblatt ab.

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) entwickelt im Auftrag von KBV und BÄK Kurzinformationen für Patienten. Diese stehen niedergelassenen Ärzten zum Ausdrucken kostenlos zur Verfügung, um sie bei Bedarf Patienten persönlich auszuhändigen.

Zu ausgewählten Themen liegen Übersetzungen in Arabisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Türkisch vor. (eb)

Die neue Kurzinfo kann abgerufen werden unter: Arztbibliothek.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »