Ärzte Zeitung, 12.05.2014

Bayer Service

Checkliste für Flugreisen mit Diabetes

LEVERKUSEN. Menschen mit Diabetes müssen ihre Flugreisen besonders genau planen. Wünscht die Fluggesellschaft beispielsweise, dass die Krankheit vorab gemeldet wird? Gibt es eine Mengenbegrenzung für Insulin an Bord?

Antworten auf solche Fragen bündelt die aktualisierte "Diabetes-Airline-Checkliste" von Bayer. Sie enthält Informationen über Serviceangebote für Menschen mit Diabetes von 17 verschiedenen Fluggesellschaften.

Außerdem hat das Unternehmen Bayer HealthCare die Broschüre "Reisen mit Diabetes" mit wichtigen Tipps und Informationen zusammengestellt.

Die Broschüre und die Checkliste können unter www.diabetes.bayer.de heruntergeladen werden oder bei der kostenfreien Service-Hotline des Bayer Diabetes Service (Tel. 0800 / 50 888 22) bestellt werden. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »