1.  Patient Empowerment; Apps können helfen

[07.12.2016] Ein erfolgreiches Diabetesmanagement lässt sich nur im patientenindividuellen Zuschnitt erreichen. Das gilt vor allem bei der Wahl elektronischer Hilfsmittel.  mehr»

2.  Diabetes: Vorsorge am Arbeitsplatz

[06.12.2016] Etwa zwei Millionen Arbeitnehmer sind an Diabetes erkrankt. Die Initiative "Diabetes@Work" will vor Ort mit der Prävention beginnen.  mehr»

3.  Gicht: Hyperurikämie wirkt mehrfach negativ

[06.12.2016] Fruktose treibt die Harnsäure hoch. Sind Harnsäurewerte dauerhaft erhöht, lagern sich auch Uratkristalle ab. Zudem steigt der Blutdruck, das Diabetes-Risiko nimmt zu und das viszerale Fettgewebe wächst.  mehr»

4.  Therapie-Eskalation: Was kommt nach Metformin?

[05.12.2016] Die Diabetestherapie eines kardiovaskulären Risikopatienten muss intensiviert werden.  mehr»

5.  Herzschwäche bei Diabetes: Begünstigen Antidiabetika eine Herzinsuffizienz?

[05.12.2016] Bis zu zwei Prozent der über 60-Jährigen in Deutschland leiden gleichzeitig an Diabetes und Herzinsuffizienz. Wie hängen beide zusammen? Das haben mehrere Studien analysiert - die "Ärzte Zeitung" zeigt die Ergebnisse.  mehr»

6.  Diabetes: Australische Ärzte finden Skorbut bei Diabetikern

[30.11.2016] Ärzte in Australien melden die Rückkehr von Skorbut in ihrem Land. Die Krankheit war historisch mit Entdeckungsreisen vor mehreren hundert Jahren verbunden und ist seitdem sehr selten.  mehr»

7.  Antidiabetika: Kardiale Sicherheit geht vor Wirksamkeit

[29.11.2016] Die kardiovaskuläre Sicherheit eines Antidiabetikums ist vorrangig. Für Sitagliptin konnte diese in der TECOS-Studie überzeugend belegt werden.  mehr»

8.  Typ-2-Antidiabetikum: FDA lässt Insulin-Kombi von Sanofi zu

[23.11.2016] Sanofi kann mit seiner neuen Kombination von Insulin glargin und dem GLP1-Agonisten Lixisenatid breit in die Märkte kommen.  mehr»

9.  Diabetes: Pluspunkte für Therapie mit Insulin aspart

[23.11.2016] Für Patienten mit Typ 2- Diabetes ist eine Therapie mit kurzwirksamem Insulin aspart von Vorteil. Ihre postprandiale Hyperglykämie und das Risiko makrovaskulärer Ereignisse werden positiv beeinflusst.  mehr»

10.  Novo Nordisk: Insulin für weitere Länder kostenlos

[22.11.2016] Novo Nordisk hat angekündigt, sein Hilfsprogramm für Kinder mit Typ-1-Diabetes in Entwicklungsländern auf fünf weitere Staaten auszudehnen: Kambodscha, Elfenbeinküste, Myanmar, Senegal und Sudan.  mehr»