1.  Selbstmessung: Patienten-Empowerment durch E-Health auf Kasse?

[19.01.2017] E-Health-Lösungen für ein innovatives Diabetesmanagement können zu einer besseren Krankheitsbewältigung und damit zu mehr Adhärenz führen. Doch Kassen hadern noch damit, dieses Patienten-Empowerment zu unterstützen.  mehr»

2.  Blutzuckerkontrolle: Scannen statt stechen

[13.01.2017] Noch mehr Diabetiker können seit Jahresbeginn auf den lästigen Piks bei der BZ-Messung verzichten. Drei große Krankenkassen erstatten nun die Flash-Glucose-Messung.  mehr»

3.  Neue Kombitherapien: Bessere Blutzuckerwerte, weniger Gewicht

[13.01.2017] In Kombitherapien addieren sich die blutzuckersenkenden Effekte von SGLT-2- Hemmern und GLP-1-Agonisten. Die neuen Therapien reduzieren zudem Gewicht und Hypoglykämien.  mehr»

4.  Ernährung: Arbeitsstress wird zum Gegner der Prävention

[12.01.2017] Gemüse statt Currywurst: Eine aktuelle Ernährungsstudie der Techniker Kasse sieht positive Zeichen für eine neue Lust auf gesunde Ernährung. Doch im Alltag lauern oft Hürden.  mehr»

5.  Diabetische Nephropathie: Was die Nieren schützt

[12.01.2017] Eine kausale Therapie für Patienten mit diabetischer Nephropathie gibt es bisher nicht. Das könnte sich bald ändern.  mehr»

6.  Blutzuckermessung: Intuity sammelt Geld für Innovation

[09.01.2017] Das private kalifornische Unternehmen Intuity Medical hat jetzt nach eigenen Angaben insgesamt 55 Millionen US-Dollar Finanzierungsmittel eingeworben.  mehr»

7.  Afrika: Jeder Zwanzigste hat Diabetes

[02.01.2017] Forscher haben Daten von knapp 40.000 Menschen aus Staaten südlich der Sahara analysiert. Sie stellen fest: Zwei von drei Diabetes-Kranken wissen nichts von ihrem Stoffwechselproblem.  mehr»

8.  Retinopathie: Check-up mindestens alle zwei Jahre

[02.01.2017] Bis zu einem Drittel der Typ-2-Diabetiker hat bei Diagnosestellung eine milde Retinopathie. Diese beeinträchtigt nicht die Sehstärke. Daher ist das Retinopathie-Screening so wichtig: Die spezifische Therapie kann dann frühzeitig erfolgen.  mehr»

9.  Studie: So (un)gesund leben wir Europäer

[02.01.2017] Zeit, um gute Vorsätze jetzt umzusetzen: Deutsche Frauen sind Europameisterinnen im Rauchen, Männer trinken viel mehr Alkohol als Frauen: Ein Studie hat das Gesundheitsverhalten in Europa verglichen und gravierende Unterschiede offengelegt.  mehr»

10.  Präventions-Studie: ABC-Schützen profitieren von täglichem Sport

[29.12.2016] BERLIN. Um schon in jungen Jahren Diabetes mellitus und Herzkreislauf-Erkrankungen vorzubeugen, fordern Präventionsmediziner täglich eine Stunde Sport in der Schule. Den Erfolg der regelmäßigen Bewegung zeigen vor allem Parameter von Herzkreislauf und motorischer Entwicklung, wie Dr.  mehr»