Sonntag, 1. März 2015

1. Typ-1-Diabetes: Frauen verlieren mehr Lebenszeit

[26.02.2015] Frauen leben im Allgemeinen länger als Männer. Dieser Vorteil geht aber bei Typ-1-Diabetes verloren: Frauen verlieren im Vergleich mit Männern deutlich mehr Lebensjahre. mehr»

2. Diabetes: Mahlzeiteninsulin in höherer Konzentration auf dem Markt

[25.02.2015] Seit Kurzem steht mit Liprolog® U200 das erste kurz wirksame Insulinanalogon in höherer Konzentration zur Verfügung. mehr»

3. Merck&Co.: Investition in neue Antidiabetika

[25.02.2015] Der US-Pharmakonzern Merck & Co (in Europa: MSD) will neue Therapeutika gegen Stoffwechselerkrankungen entwickeln. Dazu wurde mit dem privaten kalifornischen Biotechunternehmen NGM eine mehrjährige Partnerschaft vereinbart. mehr»

4. Gesundheitsförderung: DDG kritisiert Sponsoring von Mars

[25.02.2015] Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) hat die Förderung der Initiative "ekip - Werkstatt Gesundheitsförderung" durch den Schokoriegel-Hersteller Mars scharf kritisiert. mehr»

5. Verhaltenstherapie: Schutz vor Depressionen bei Diabetikern

[24.02.2015] Jeder dritte Diabetespatient läuft Gefahr, eine Depression zu entwickeln. Eine neue Kurzzeit-Verhaltenstherapie soll Patienten davor schützen. mehr»

6. Transition: Berliner Programm als Vorbild

[23.02.2015] Transitionsmediziner wollen für chronisch Kranke einheitliche Strukturen in ganz Deutschland. mehr»

7. Mehnert-Kolumne: Diabetes-Halbwahrheiten, die Zweite

[23.02.2015] Viele Vorurteile bei Diabetes halten sich hartnäckig. Mit einigen von ihnen hat Diabetes-Experte Prof. Hellmut Mehnert bereits vor Kurzem aufgeräumt. Aber es gibt noch weit mehr Mythen zu entkräften. mehr»

8. Mehnert-Kolumne: Unblutige Glukosemessung - ein Quantensprung

[20.02.2015] Überwältigend positive Erfahrungen machen Typ-1-Diabetiker mit der kontinuierlichen Glukosemessung, wie eine Umfrage zeigt. Die blutigen Selbstmessungen lassen dich dadurch deutlich reduzieren. mehr»

9. Nach Krebsdiagnose: Oft leidet die Diabetes-Therapie

[19.02.2015] Erhalten Diabetiker eine Krebsdiagnose, vernachlässigen sie oft die Einnahme von Antidiabetika. Und das gilt besonders für Patienten im fortgeschrittenen Stadium der Krebserkrankung. mehr»

10. Neue Medikamente: Die Hoffnungsträger bei Hirnblutung

[19.02.2015] Die Prognose für Patienten mit Hirnblutung ist oft schlecht. Forscher hoffen jetzt auf schützende Effekte neuer Medikamente. mehr»