Dienstag, 23. Dezember 2014

91. Innovationspreis: Risikodiagnostik hilft Hausarzt bei Versorgung von Patienten

[17.09.2014] Mithilfe von Biomarkern will Hausarzt Dr. Karsten Reinhardt Krankheiten vorhersehen. Mit seinem System der Risikodiagnostik hat er sich am diesjährigen Innovationspreis beteiligt. mehr»

92. Diabetes & Co: Saudi-Arabien verordnet Fitness-Kur

[16.09.2014] Das wahhabitische Königreich setzt zum Kampf gegen Zivilisationskrankheiten auf Fitness fürs Volk. mehr»

93. EU: Insulin-glargin-Biosimilar zugelassen

[11.09.2014] Die Europäische Kommission hat das Insulin-glargin-Biosimilar LY2963016 von Lilly und Boehringer Ingelheim zugelassen. mehr»

94. Bluthochdruck: Therapie in Eigenregie nützt Risikopatienten

[11.09.2014] Die Bluthochdruck-Behandlung anzupassen - das ist bislang Sache des Arztes. Dabei hat Selbstmanagement bei geeigneten Risikopatienten durchaus Vorteile, wie eine britische Studie zeigt. mehr»

95. Ernährungsforschung: Antidiabetische Pflanzenstoffe entdeckt

[10.09.2014] Luteolin und Apigenin wirken günstig auf den Zuckerstoffwechsel von Leberzellen. mehr»

96. Mehnert-Glosse: Kurioses vom Diabetologen

[10.09.2014] Nach mehr als 120 ernsten Kolumnen in der "Ärzte Zeitung" soll dieses Mal ausnahmsweise auf zwei weniger ernste Episoden meines "Diabetologen-Lebens" eingegangen werden: Eine spielte in Amerika, die andere in München-Schwabing. mehr»

97. Diabetisches Makulaödem: Erweiterte Therapieoption

[09.09.2014] Die Europäische Kommission hat die Zulassung für Ozurdex® (Dexamethason 700 Mikrogramm intravitreales Implantat in einem Applikator) erweitert, teilt das Unternehmen Allergan mit. mehr»

98. Diabetes: Mobile Beratung für Migranten

[09.09.2014] Bei türkischstämmigen Migranten ist das Risiko, an Diabetes zu erkranken, doppelt so hoch wie in der übrigen Bevölkerung und auch auf dem Land sind mehr Menschen betroffen. Eine spezielle mobile Diabetesberatung soll helfen. mehr»

99. Abrechnungstipp: Gute Organisation bei DMP bringt Gewinne

[09.09.2014] Manche Ärzte schrecken vor DMP wegen des bürokratischen Aufwands zurück - doch das muss nicht sein. DMP können sich durchaus für die Praxis lohnen. mehr»

100. Initiative: Neuropathie bleibt oft unerkannt

[08.09.2014] Unter dem Motto "Diabetes! Hören Sie auf Ihre Füße?" läuft derzeit eine Aufklärungsinitiative zur diabetischen Neuropathie. mehr»