Samstag, 1. November 2014

11. Internetbasiertes Lernen: So fahren Diabetiker sicherer Auto

[20.10.2014] Ihre Erkrankung kann Diabetiker in kritische Verkehrssituationen bringen. Eine Internet-basierte Schulung hilft Betroffenen, die Gefahr zu senken, zeigt eine Studie, - und das mit einfachen Tipps. mehr»

12. Mehnert-Kolumne: Welche Substanzen Diabetes begünstigen oder vorbeugen

[15.10.2014] Alkohol, Kaffee, Medikamente und Co: Es gibt Substanzen, die in Verdacht stehen, Diabetes heraufzubeschwören - und welche, die die Erkrankung verhindern könnten. Welche das sind, verrät Professor Mehnert in seiner Kolumne. mehr»

13. Mehnert-Kolumne: Wie soll die Ernährung bei Gestationsdiabetes aussehen?

[13.10.2014] Gestationsdiabetes trifft in Deutschland jede zehnte bis zwanzigste Schwangere. Der Diabetes verschwindet post partum zwar zunächst wieder, aber etwa jede zweite Frau mit durchgemachtem Gestationsdiabetes entwickelt im Laufe ihres Lebens einen Typ-2-Diabetes. mehr»

14. Typ-1-Diabetes: Patienten mit Insulinpumpe leben länger

[09.10.2014] Beugen Insulinpumpen Folgeschäden von Diabetes besser vor? Eine schwedische Studie unter 18.000 Typ-1-Diabetikern zeigt: Die Gefahr für einen Infarkt oder zu sterben, ist nicht so groß wie bei Zuckerkranken, die Insulin spritzen. Dennoch treten die Autoren auf die Euphoriebremse. mehr»

15. Diabetes: Zunahme in den USA nicht mehr so stark wie zuvor

[08.10.2014] Diabetes-Erkrankungen zeigten in den USA lange Zeit zunehmende Tendenz. Dieser Trend hat sich nun offenbar abgeschwächt. mehr»

16. DDG: Neuer Wirkstoff wird Diabetikern künftig vorenthalten

[07.10.2014] Canagliflozin wird zu Unrecht ein Zusatznutzen bei der Therapie von Typ-2-Diabetes abgesprochen, kritisiert die Deutsche Diabetes Gesellschaft. Sie betont: Weil der Hersteller das Präparat vom Markt nimmt, wird Patienten eine wertvolle Therapie-Option vorenthalten. mehr»

17. Studienstart: Wirkt Metformin kardioprotektiv?

[06.10.2014] Britische Forscher wollen es jetzt wissen: Taugt Metformin, das orale Antidiabetikum der ersten Wahl, auch zur Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen? Zur Klärung dieser Frage wird in Großbritannien in Kürze eine GLINT getaufte Megastudie anlaufen. Dafür sollen rund 12. mehr»

18. Glargin: Neue Belege für Langzeitsicherheit

[06.10.2014] Auch in einem Zeitraum von mehr als acht Jahren hat sich Insulin glargin in kardiovaskulärer Hinsicht als sicher erwiesen. mehr»

19. Basales Insulin: Peglispro für Zulassungsantrag bereit

[06.10.2014] Bei Patienten mit Typ-1-Diabetes, die gleichzeitig ein Mahlzeiteninsulin erhalten, wird der HbA1c wird mit dem basalen Insulin Peglispro stärker gesenkt als mit Insulin glargin. mehr»

20. Exenatide: Applikation einmal pro Woche genügt

[06.10.2014] Bei Erwachsenen mit Typ 2- Diabetes senkt Exenatide-Suspension per Autoinjektor einmal wöchentlich den HbA1c-Wert stärker als kurzwirksames Exenatide zweimal täglich, und zwar -1,4 versus -1,0 Prozent. mehr»