Freitag, 25. April 2014

41. Kommentar zur Hypoglykämie-Studie: Mehr Individualität wagen

[07.03.2014] Manche Senioren mit Typ-2-Diabetes profitieren auch mit 80 noch von einer normnahen Blutzuckereinstellung. Doch für viele ältere Patienten kann ein so strammes Therapieregime lebensgefährlich werden. mehr»

42. Empfehlung: WHO will weniger Zucker

[06.03.2014] Nur noch sechs statt zwölf Teelöffel: Die WHO will ihre Richtwerte für den Zuckerkonsum deutlich senken. mehr»

43. Bei Kindern: Fördern Atemwegsinfekte Diabetes?

[04.03.2014] Eine antivirale Interferon (IFN)-Immunantwort tritt bei Kindern offenbar kurz vor einem Ausbruch von Typ-1-Diabetes auf, berichten Diabetes-Forscher aus München. Damit werden Vermutungen gestützt, dass Erkrankungen der oberen Atemwege zu der Diabetes-Entstehung beitragen könnten. mehr»

44. AstraZeneca: Joint-Venture-Akquise auch in Deutschland abgeschlossen

[04.03.2014] AstraZeneca hat nun auch in Deutschland den Erwerb der Anteile von Bristol-Myers Squibb am gemeinsamen Diabetes-Joint-Venture abgeschlossen. mehr»

45. Interview: Diabetes und Demenz - alles im Griff?

[03.03.2014] Mit dem Alter nimmt die Fähigkeit ab, den eigenen Diabetes zu bewältigen. Kognitive Störungen beschleunigen dies und erhöhen die Gefahr diabetesspezifischer Komplikationen. Am Essener Elisabeth-Krankenhaus ist ein routinemäßiges Demenz-Screening bei Diabetikern eingeführt worden. mehr»

46. GEDA-Studie: Armutsregionen als Diabetes-Risiko

[03.03.2014] Niedriges Einkommen in einer Region, hohe Arbeitslosigkeit und ein desolates Wohnumfeld sind Risikofaktoren für Diabetes und Adipositas. Gefährdet sind selbst die Menschen, denen es gut geht. mehr»

47. Diabetes-Therapie: Dapagliflozin bleibt weiter verfügbar

[28.02.2014] Der Arzneimittelhersteller AstraZeneca hat auf dem Verhandlungsweg einen Erstattungsbetrag für sein Antidiabetikum Forxiga® (Dapagliflozin) vereinbart. In der Folge wird das Unternehmen den vorübergehend ausgesetzten Vertrieb des Arzneimittels wieder aufnehmen. mehr»

48. Kortisol-Schock: Genmutation bei M. Cushing entdeckt

[28.02.2014] Ein internationales Forscherteam unter Leitung von Endokrinologen der LMU Münchenhat eine Genveränderung identifiziert, die zu ungehemmter Produktion von Kortisol führt. mehr»

49. Nutzenbewertung: Einigkeit über Erstattung für Saxagliptin

[24.02.2014] Der GKV-Spitzenverband hat mit Herstellern erstmals einen Erstattungsbetrag für ein Arzneimittel aus dem Bestandsmarkt vereinbart. mehr»

50. Orales Antidiabetikum: Gliflozin senkt Blutzucker, Gewicht und Blutdruck

[24.02.2014] Mit Canagliflozin ist ab dem 15. März in Deutschland ein neues orales Antidiabetikum verfügbar. mehr»