Sonntag, 24. Mai 2015

71. Insulin-Entzug: Bewährungsstrafe für Elternpaar

[13.02.2015] Acht Monate auf Bewährung wegen fahrlässiger Tötung. So lautet das Urteil des Landgerichtes Hannover über ein Elternpaar, dem vorgeworfen wird, seine vierjährige diabeteskranke Tochter um Weihnachten 2009 lediglich mit Rohkost versorgt und das Insulin abgesetzt zu haben, um das Kind zu entwöhnen. mehr»

72. Insulinpumpen: Neue Kartusche erleichtert die Therapie

[13.02.2015] Die gebrauchsfertige Insulinkartusche macht die Pumpentherapie für Patienten sicherer und zeitsparender. mehr»

73. Uniklinik Frankfurt: Typ-1-Diabetiker für Studie gesucht

[12.02.2015] Das Universitätsklinikum Frankfurt prüft in einer Studie, ob bei neu diagnostizierten Patienten mit Typ-1-Diabetes eine Therapie die körpereigene Insulinproduktion erhalten kann. Bei Typ-2-Diabetes sei die Therapie bereits erfolgreich geprüft und offiziell zugelassen, teilt das Uniklinikum mit. mehr»

74. Diabetes: Gute Blutzucker-Werte beugen der Impotenz vor

[12.02.2015] Die beste Therapie, um bei Diabetes eine beginnende Erektionsstörung zu stoppen, ist eine gute Blutzuckereinstellung. mehr»
Neue Beiträge zu Krankheiten

75. Kommentar zum Dauersitzen: Nicht Kranksitzen!

[12.02.2015] Sitzen, sitzen, sitzen. Gesessen wird im Auto oder in der S-Bahn auf dem Weg zur Arbeit und dann vor allem im Büro. Abends ist man erschöpft und sitzt wieder: vor dem Fernseher. Der Körper fällt während eines achtstündigen Arbeitstages in einen Zustand, der einem Koma nicht unähnlich ist. mehr»

76. Vernachlässigtes Risiko: Dauersitzen macht krank

[12.02.2015] Wer viel sitzt, hat ein höheres Risiko für Herz-Erkrankungen, Krebs, Diabetes und frühen Tod. Selbst Ausgleichssport kann die Risiken nicht ganz kompensieren. mehr»

77. Wenig beachtet: Neuropathie bei schneller HbA1c-Senkung

[11.02.2015] Eine schnelle Senkung des HbA1c-Werts zu Beginn einer Diabetestherapie führt offenbar öfter als bisher angenommen zu Neuropathien. Das berichten Neurologen aus den USA. mehr»

78. Prozessauftakt: Kind stirbt an Insulin-Reduktion

[10.02.2015] Sie sollen ihrer an Diabetes erkrankten Tochter immer weniger Insulin gegeben haben, bis die Vierjährige starb - nun müssen sich die Eltern ab heute am Landgericht Hannover verantworten. mehr»

79. Diabetes-Versorgung: Stechen und Piksen war gestern

[10.02.2015] Für rund 1000 Patienten mit schwerem Diabetes übernimmt die DAK als eine der ersten Kassen ab Juni die Kosten für ein neuartiges Messverfahren - etabliert es sich, könnte es zur Regelversorgung gehören. mehr»

80. Diabetes: TK will Messen ohne Piksen ermöglichen

[10.02.2015] In die Diabetiker-Versorgung kommt Bewegung: Die Techniker-Krankenkasse (TK) kündigte am Montag an, ihren Versicherten zwei Alternativen zur besseren Diabetes-Versorgung anbieten zu wollen. mehr»