Ärzte Zeitung, 09.09.2004

Fortbildung zu Psoriasis in Duisburg

HAMBURG (eb). Der Deutsche Psoriasis Bund e.V. bietet Ärzten eine kostenlose Fortbildung zu sozialmedizinischen Aspekten, Pathogenese und Therapie bei Psoriasis an.

Sie findet beim "Psoriasis Tag 2004" am 24. September im Abteizentrum Hamborn in Duisburg statt. Nach Angaben des Bundes ist die Veranstaltung durch die Nordrhein-Westfälische Akademie für Ärztliche Fortbildung mit sechs Fortbildungspunkten zertifiziert.

Eine formlose Anmeldung wird erbeten unter Angaben von Titel, Vor- und Zunahme sowie Praxisadresse, und zwar per Fax 040 / 22 33 99 22 oder postalisch beim Deutschen Psoriasis-Bund, Seewartenstr. 10, 20459 Hamburg. Weitere Infos unter www.psoriasis-bund.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Eine "mission impossible" für Diabetiker?

Kein Zweifel: Eine gute Blutzuckereinstellung plus Korrektur der übrigen Risikofaktoren lohnt sich. Um das zu erreichen, gilt es für Diabetiker zwei Hürden zu überwinden. mehr »

EU-Ärzte sollen bleiben dürfen

Theresa May hat ein Bleiberecht für EU-Bürger nach dem Brexit angekündigt. Betroffene Ärzte nehmen das jedoch mit gemischten Gefühlen auf. mehr »

Pfleger lernen als "Robo Cop", wie sich Altern anfühlt

In einem Modellprojekt sollen junge Menschen mit Förderbedarf für die Altenpflege gewonnen werden: Sie erleben im Simulationsanzug das Altern am eigenen Leib und üben die Pflege an lebensgroßen Puppen. mehr »