Ärzte Zeitung, 19.10.2004

Neurodermitiker für Studie gesucht

BERLIN (ddp). Die Charité-Hautklinik sucht für eine Studie Neurodermitiker von 18 bis 40 Jahren. Es soll geprüft werden, ob Omega-3-Fettsäuren einen positiven Einfluß auf Neurodermitis haben, teilt die Klinik mit.

Darum erhalten die Teilnehmer acht Wochen lang kostenlos Omega-3-Fettsäure-Kapseln. Zudem werden Untersuchungen und Blutanalysen durchgeführt. Omega-3-Fettsäuren sind normale Bestandteile, etwa in Margarine oder Fisch, werden aber zu selten konsumiert.

Interessenten können sich bis 22. Oktober in der Zeit von 8 bis 16 Uhr unter Telefon 030 / 450 518 277 melden. Ausgeschlossen von der Studie sind etwa Menschen mit schweren Krankheiten

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »