Ärzte Zeitung, 04.11.2005

Telefonberatung und Web-Infos für Psoriasis-Kranke

NEU-ISENBURG (eb). Um die Beratung von Psoriasis-Patienten zu unterstützen, bietet das "Service Center Psoriasiswelt" jetzt unter www.psoriasiswelt.de ein vielfältiges Informationangebot, etwa Diskussionsforen, sowie kostenlose Beratungen am Telefon.

Das Online-Angebot besteht aus einer Internetplattform für Patienten und Interessierte mit offenen und Passwort-geschützten Bereichen. Dabei geht es um Diagnostik und Therapie.

Außerdem gibt es Tips zum alltäglichen Umgang mit der Psoriasis. Die telefonische Beratung findet montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr statt, und zwar unter der Rufnummer 08 00 /8 81 22 24.

Darüber hinaus gibt es einen regelmäßig erscheinenden Newsletter für Patienten, Angehörige und Ärzte. Betreut wird das Service Center von der BSMO (Business Solutions Medicine Online GmbH), einem Unternehmen von Springer Science + Business Media. Dies geschieht mit Unterstützung des Unternehmens Wyeth.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »