Ärzte Zeitung, 06.03.2007

Fortbildung zu Psoriasis im Internet

NEU-ISENBURG (eb). Seit Kurzem gibt es die Möglichkeit, im Internet unter www.dermawerkstatt.de an einer Fortbildung für Dermatologen teilzunehmen. Sie besteht aus vier jeweils 45-minütigen Fortbildungsmodulen sowie mehreren Kasuistiken. Im Zentrum des Angebotes geht es um praxisrelevante Aspekte der mittelschweren bis schweren Psoriasis.

Entwickelt wurden die Module von Professor Matthias Augustin und Professor Kristian Reich, beide aus Hamburg. Die Module, von denen das erste bereits freigeschaltet ist, sind mit jeweils zwei CME-Punkten zertifiziert. Angeboten wird die internetbasierte Fortbildung von dem Unternehmen Merck Serono.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »