Ärzte Zeitung, 20.11.2007

Schutzbrille schützt gegen Blitzlichtlampen

Die Blende des Safety Eye Guard schließt bei Blitzlicht in nur 0,2 Millisekunden.

Foto: sbra

DÜSSELDORF (mut). Blitzlichtlampen werden immer öfter in der Dermatologie und ästhetischen Medizin verwendet, etwa zur Foto-Epilation oder bei Teleangiektasien.

Um die Augen vor dem hochenergetischen Pulslicht (Intense Pulse Light, IPL) zu schützen, gibt es jetzt eine Brille mit automatischer Blende: Der Safety Eye Guard schließt die Blende 0,2 Millisekunden nach Eintritt des Pulslichts.

Informationen: Yamamoto Kogaku Co. Ltd.,E-mail: usui@yamamoto-kogaku.co.jp

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »