Ärzte Zeitung, 28.11.2008

Etanercept bald schon ab acht Jahren

MÜNSTER (eb). Das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der europäischen Arzneimittelzulassungsbehörde EMEA hat sich für die Indikationserweiterung von Etanercept (Enbrel®) zur Therapie von Patienten mit chronischer schwerer Juveniler Plaque-Psoriasis ab acht Jahren ausgesprochen.

Das hat das Unternehmen Wyeth Pharma mitgeteilt. Mit der Zulassung, die Anfang 2009 erwartet wird, ist Etanercept nach Angaben des Unternehmens das erste Biologic für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Dies bedeute einen erheblichen Therapiefortschritt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"GOÄ-Konsens bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »