Ärzte Zeitung, 18.02.2010

Das geschätzte Alter ist ein guter Biomarker

ODENSE (ars). Man ist so alt, wie man aussieht. Diese Lebensweisheit und klinische Erfahrung haben dänische Forscher bestätigt, die Probanden Bilder von älteren Zwillingen vorlegten und sie deren Alter schätzen ließen.

Wie sich herausstellte, stimmte das vermutete Alter gut mit dem allgemeinen Gesundheitszustand der Dargestellten überein. Besonders eindrucksvoll war die enge Korrelation zur Mortalität (BMJ 339, 2009, 1433).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »