Ärzte Zeitung, 18.06.2010

Akne-Spezialisten tagen in Wien

NEU-ISENBURG (eb). Am 3. und 4. Dezember 2010 veranstalten die Österreichische Gesellschaft für Dermatologische Kosmetik und Altersforschung (ÖGDKA) und die Arbeitsgruppe für Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie der ÖGDV ein Akne- und Hautpflegesymposium in Wien. Die wissenschaftliche Leitung der Tagung haben Univ.-Professor Dr. E.-M. Kokoschka, Univ.-Professsor Dr. J. B. Schmidt und Univ.-Professor Dr. D. Kopera.

Ärztezentrale Med.Info, Helferstorferstr. 4, 1014 Wien, Tel.: (+43/1) 531 16 33, E-mail: azmedinfo@media.co.at

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »