Ärzte Zeitung, 10.11.2014

Psoriasis

Service im Web für Betroffene

NEU-ISENBURG. QualityCare™-Schuppenflechte ist ein neues Patienten-Serviceprogramm, mit dem das Unternehmen LEO Pharma Betroffenen Informationen rund um das Thema Psoriasis bietet. Unter anderem gibt es Infos zum Krankheitsbild, Tipps für den Alltag und Hinweise zur Kommunikation mit dem Arzt, wie der Hersteller mitteilt.

In Deutschland leben ungefähr zwei Millionen Menschen mit Psoriasis. Die WHO hat kürzlich die Psoriasis als chronische Erkrankung auf eine Stufe mit Atemwegserkrankungen, Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs gestellt, erinnert LEO Pharma in der Mitteilung. Bis zum Ende des Jahres 2015 solle die WHO einen Vorschlag erarbeiten, wie Psoriasis-Patienten im Rahmen von Behandlungsprogrammen in Zukunft besser medizinisch versorgt werden können. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »