Ärzte Zeitung, 22.01.2016

Aufklärung

Kampagne zu Psoriasis von Dermatologen

NEU-ISENBURG. Zum "Internationalen Tag der Umarmung" am 21. Januar hat der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) die Psoriasis-Aufklärungskampagne "Bitte berühren" gestartet.

Hautärzte und Selbsthilfeorganisationen wollen so ein Zeichen setzen. Begleitet wird die Kampagne mit einer Telefonhotline zur Hautarztvermittlung (Tel.: 0800-6646-938, bis 19. Februar täglich 12.30 bis 14 Uhr) und ein Fotowettbewerb zum Thema Umarmung (Infos: www.bitteberuehren.de). (eb)

Topics
Schlagworte
Haut-Krankheiten (1936)
Dermatologie (2686)
Organisationen
BVDD (69)
Krankheiten
Haut-Krankheiten (925)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Saufen und Abstinenz fördern anscheinend Prostatakrebs

Ein Glas Wein tut der Gesundheit wohl gut. Aber: Viel- und Nichttrinker bekommen eher Tumore. Wie kommt dieser Widerspruch zustande? mehr »

Zwischen Schnittwunden und Schnapsleichen

Während Millionen Besucher das 183. Oktoberfest feiern, sichert das Rote Kreuz hinter den Kulissen die medizinische Versorgung. In seiner Notfallambulanz sind bis zu elf Notärzte und 130 Sanitäter im Einsatz. mehr »

Mehr Honorar durch Selbstanalyse

Honorarspielräume gibt es auch im EBM - allerdings nur dann, wenn Ärzte einige wichtige Regeln befolgen, sagt ein Abrechnungsexperte. mehr »