Ärzte Zeitung, 19.09.2016

News im Netz

Online-Service zum Derma-Kongress in Wien

NÜRNBERG. Der Online-Infoservice DERMA TODAY präsentiert erstmals News vom Kongress der European Academy of Dermatology and Venereology (EADV) in Wien.

Ab dem 28. September berichten auf www.derma-today.de deutsche Dermatologen in Videos von der Tagung, kündigt Novartis an. Die Beiträge werden ab dem 28. September, 22 Uhr, samt Vortragsfolien zum Download verfügbar und über das ganze Jahr abrufbar sein.

Im Vordergrund des Online-Service stünden die wichtigsten dermatologischen Fachgebiete Pädiatrische Dermatologie, Autoimmun- und Inflammationsdermatosen, Urtikaria, Angioödeme, Psoriasis, Neurodermitis und Dermatologische Onkologie.

Nutzer haben die Möglichkeit, sich für den Newsfeed zu registrieren, um per SMS oder E-Mail über tagesaktuelle Themen von DERMA TODAY informiert zu werden. (eb)

Die Anmeldung ist über die Internetseite www.derma-today.de möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »