Freitag, 29. August 2014

91. Psoriasis: Mit den Pfunden weichen die Plaques

[27.12.2013] Übergewichtige Patienten mit Psoriasis sollten auf Kalorien achten und sich regelmäßig trimmen, raten italienische Forscher. Schon moderate Erfolge beim Abnehmen führten in ihrer Studie zu einer Reduktion der Psoriasis-Plaques um die Hälfte. mehr»

92. Hautverletzungen: Ein Schiebedach für Wunden

[23.12.2013] Einem Grundmechanismus zum Wundverschluss sind Forscher des Uniklinikums Heidelberg auf der Spur. Mit hochauflösender Mikroskopie haben sie beobachtet: Umliegende Hautareale schieben neue Zellen unter intakter Haut hindurch in die Wunde. mehr»

93. FAMMM-Syndrom: Wann Pigmentnävi das Melanomrisiko anzeigen

[20.12.2013] Rund 10 Prozent der Melanome bilden sich auf erblicher Basis. Ziel einer niederländischen Studie war es, jene Kinder in Melanom-Familien zu identifizieren, die ein hohes Erkrankungsrisiko tragen. Nun haben die Forscher ihre Ergebnisse vorgelegt. mehr»

94. Verbrennungen: Kinder vor heißen Gefahren schützen

[19.12.2013] Für kleine Kinder können Lichter, Glühwein und Tee schnell gefährlich werden, wenn sie unbedacht danach greifen. Bei Säuglingen und Kleinkindern entstehen bereits bei Temperaturen von 45 Grad Celsius Verletzungen, die von Hautrötungen bis hin zu Verbrennungen zweiten Grades reichen. mehr»

95. Patientenbroschüre: 20 Fragen und 20 Antworten zu Psoriasis

[16.12.2013] Eine neue Patientenbroschüre zu Psoriasis beantwortet die häufigsten Fragen zur Erkrankung. Ärzte können sie jetzt kostenlos bestellen. mehr»

96. Tuberöse Sklerose: Zulassung für Everolimus erweitert

[09.12.2013] Die Europäische Kommission hat die für Everolimus bestehende Zulassung erweitert, teilt Novartis Pharma mit. mehr»

97. Hautwarzen: Abwarten statt verarzten?

[09.12.2013] Die Behandlung von Hautwarzen bleibt häufig erfolglos - das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Auch ohne Therapie gehen viele von selbst weg. mehr»

98. Kollateralisation: Neue Blutgefäße im transplantierten Gesicht

[05.12.2013] Die Transplantation von Gesichtshaut nach einer schweren Verletzung kann ein neues Leben für die Patienten bedeuten. Wie gut das Gewebe nach der Operation durchblutet ist, entscheidet mit über den Erfolg. mehr»

99. PaulsPraxis: Online-Shop bietet auch Wundprodukte

[02.12.2013] Den gesamten Praxisbedarf über eine Online-Plattform zu bestellen, das ermöglicht "PaulsPraxis". mehr»

100. Arbeitsausfälle: Hohe Kosten durch Handekzeme

[02.12.2013] Patienten mit berufsbedingten Handekzemen kommen die Gesellschaft teuer zu stehen: Nach Angaben von Heidelberger Forschern fallen pro Patient und Jahr Kosten in Höhe von 8800 Euro an. Hauptfaktor sind die Arbeitsausfälle. mehr»