51.  Teenager-Qual Akne: Macht´s die Milch?

[20.06.2016] "Milch macht müde Männer munter"... und auch Pickel? US-Forscher glauben: Täglich Milch trinken kann Akne auslösen - allerdings wohl nur bestimmte Sorten.  mehr»

52.  Natürliche Killerzellen: Ansatz für neue Therapie bei Melanome?

[14.06.2016] Menschen mit der Vitiligo-Erkrankung haben ein geringeres Risiko an Melanomen zu erkranken. Forscher glauben, diese Krankheit könnte man dazu nutzen, auch bei Nicht-Vitiligo-Patienten diese zu verhindern.  mehr»

53.  Heller Hautkrebs: Dermatologen fordern mehr Schutz für Arbeiter

[10.06.2016] In einer Debatte im Europaparlament setzt sich die europäische Spitzenorganisation der Dermatologen für schärfere Schutzpflichten der Arbeitgeber ein. Denn sie befürchten eine Zunahme des hellen Hautkrebses bei Arbeitnehmern, die im Freien tätig sind.  mehr»

54.  Kontaktallergie: Wo Nickel im Alltag noch so steckt

[02.06.2016] Viele Menschen reagieren auf Nickel allergisch. Um die Betroffenen zu schützen, hat die Europäische Union eine Richtlinie erlassen - doch womöglich zu wenige Gegenstände im Visier, wie eine schwedische Untersuchung zeigt.  mehr»

55.  Fall-Kontroll-Studie: Hidradenitis suppurativa geht aufs Herz

[01.06.2016] Patienten mit Hidradenitis suppurativa / Akne inversa haben ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Komplikationen.  mehr»

56.  Onychomykosen: Was bringt der CO2-Laser zusätzlich zur topischen Therapie?

[31.05.2016] Die topische Therapie bei Onychomykosen hat mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Womöglich hilft die unterstützende Laser-Behandlung, sie zu überwinden.  mehr»

57.  Flüchtlinge: Skabies bereitet Probleme

[20.05.2016] Skabies sollte bei Migranten rasch therapiert werden, um eine Verbreitung in Unterkünften zu verhindern.  mehr»

58.  Zweite Haut: Faltenfrei dank Silikon

[11.05.2016] Gegen Tränensäcke und Falten: Mit einer zweiten Haut wollen US-Forscher die Zeichen der Zeit mindern.  mehr»

59.  Deutschland: Wundversorgung liegt im Argen

[10.05.2016] Fachleute schlagen Alarm: Kommunikationsdefizite von Ärzten untereinander sowie mit Therapeuten beeinträchtigen die Lebensqualität tausender Patienten mit chronischen Wunden.  mehr»

60.  Plasmatherapie: Neuer Ansatz in Wundbehandlung und Zahnmedizin

[10.05.2016] Die Plasmabehandlung mit dem kINPen® MED eignet sich bei chronischen Wunden wie Ulcus cruris oder Dekubitalulkus und Hauterkrankungen, die durch Erreger hervorgerufen werden (z. B. Acne vulgaris oder Tinea pedis).  mehr»