51.  Psoriasis-Arthritis: Secukinumab zeigt lange Wirksamkeit

[13.01.2017] Unter einer Therapie mit dem IL-17A-Antikörper Secukinumab verbessern sich bei bis zu 80 Prozent der Patienten mit Psoriasis-Arthritis die Symptome, und dies über einen Zeitraum von drei Jahren.  mehr»

52.  Psoriasis: Effekt von Adalimumab bleibt über Jahre stabil

[10.01.2017] Die Wirksamkeit von Adalimumab (Humira®) bleibt bei Psoriasis-Patienten über einen Zeitraum von sieben Jahren hinweg stabil.  mehr»

53.  Handekzem: Gute Evidenz für Alitretinoin

[04.01.2017] An ein Handekzem sollte auch dann gedacht werden, wenn einer vermeintlichen Psoriasis angelastete Beschwerden auf antipsoriatische Therapie nicht ansprechen.  mehr»

54.  Unternehmen: Mercachem kooperiert für neue Zytokin-Blocker

[29.12.2016] Almirall S.A. und Mercachem arbeiten nun für die Entwicklung von Arznei gegen entzündliche Hauterkrankungen zusammen.  mehr»

55.  Forschung: Lebende Schäumen für raschere Wundheilung

[28.12.2016] Die VolkswagenStiftung fördert ein Projekt aus Göttingen und Heidelberg mit 1,5 Millionen Euro.  mehr»

56.  Anaphylaxie: Notfall-Set wird zu zögerlich genutzt!

[27.12.2016] Ein Kind mit einer anaphylaktischen Reaktion wird meist rasch zur Notfallversorgung gebracht. Doch viel zu selten wird vor Transport das Notfall-Set genutzt, so eine Studie aus Kanada.  mehr»

57.  Marktfreigabe: FDA lässt ersten topischen PDE-4-Hemmer zu

[19.12.2016] Die US-Oberbehörde FDA hat die Marktfreigabe für Pfizers topischen Phosphodiesterase-4-Hemmer Crisaborol (Eucrisa™) erteilt. Die Zulassung erstreckt sich auf die Behandlung leichter bis mittelschwerer Fälle atopischer Dermatitis bei Patienten ab zwei Jahre.  mehr»

58.  Psoriasis: Patienten halten Ustekinumab die Treue

[12.12.2016] Bei einem Symposium in Köln wurden Ergebnisse der Analyse von Daten aus den Psoriasis-Registern PSOLAR und PsoBest vorgestellt.  mehr»

59.  Medikationsfehler: So wehrt sich die Haut

[12.12.2016] Die Folgen einer unerwünschten Arzneimittelwirkung zeigten sich oft auf der Haut - gerade bei älteren, multimorbiden Patienten unter Polypharmazie. Doch das lässt sich vermeiden. .  mehr»

60.  Neurodermitis: "Viel Creme hilft viel bei der Basistherapie"

[09.12.2016] Bei Kindern mit schwerer Neurodermitis rät Professor Peter Höger aus Hamburg zu Kortisonsalbe über Monate zweimal pro Woche. "Drei Tage Kortison fördert den nächsten Schub".  mehr»