1. Peripartale Kardiomyopathie: Gene im Visier

[05.02.2016] Bei schwangerschaftsbedingter Herzschwäche verschlechtern genetische Anlagen die Heilungschancen. mehr»

2. Studie: In der Kindheit Krebs, später herzkrank

[05.02.2016] Wer als Kind eine Krebserkrankung durchgemacht hat, hat offenbar ein erhöhtes Risiko für eine frühzeitig auftretende funktionelle Herzerkrankung, wie eine Screening-Studie aus den USA nahe legt. mehr»

3. Blutspende: Aderlass gegen Hypertonie

[04.02.2016] Zwei Fliegen mit einer Klappe: In einer Beobachtungsstudie korrelieren regelmäßige Blutspenden bei hypertonen Spendern mit einem deutlichen Abfall des Blutdrucks. mehr»

4. Stammzellforschung: Neues Projekt zur Reparatur des Herzens

[03.02.2016] Bei einem Herzinfarkt oder anderen Herzerkrankungen können Milliarden von Zellen im Herzmuskelgewebe unwiderruflich verloren gehen. Dieses Gewebe zu ersetzen ist Ziel eines Projekts. mehr»

5. Herzschwäche: Atemstörungen im Schlaf sind keine Seltenheit

[03.02.2016] Eine neue Auswertung zeigt: Schlafapnoe ist bei Herzinsuffizienz keine Seltenheit. Doch die Atmungsstörung könnte zur Mortalität herzschwacher Patienten beitragen. mehr»

6. Schlaganfall: Bei sichtbarer Penumbra lohnt sich Reperfusion

[03.02.2016] Können Ärzte bei einem Schlaganfall eine Penumbra erkennen, ist eine endovaskuläre Therapie auch noch nach zwölf Stunden von Vorteil: Behinderungen lassen sich dann ähnlich gut wie bei einem früheren Therapiestart vermeiden. mehr»

7. Blutdruckwerte: Hochdruckliga rät zu Besonnenheit

[02.02.2016] Nach neuen Studienergebnissen diskutieren Experten derzeit, welche Zielwerte für Hypertoniker gelten sollten. mehr»

8. Fit nach sechs Stunden: Wenig Schlaf ist gut für Herz und Hirn

[02.02.2016] Wenig Schlaf ist ungesund - so lautet ein weit verbreitetes Klischee. Das stimmt allerdings nicht generell. Oft ist das Gegenteil der Fall: Wer mit weniger Schlaf auskommt, hat seltener Probleme. mehr»

9. Herzbericht 2015: Erfolge, aber auch neue Aufgaben

[01.02.2016] Der diesjährige Herzbericht rückt neue Aufgaben in den Blickpunkt - etwa bei Datenbeschaffung und -qualität. mehr»

10. Oskar-Medizinpreis 2016: Startschuss für Wettbewerb

[01.02.2016] Diagnostik und Therapie bei pulmonaler Hypertonie: Mit Arbeiten zu diesen Themen können sich jetzt Mediziner und Forscher um den Oskar-Medizinpreis 2016 bewerben. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2016. mehr»