Donnerstag, 28. August 2014

1. Diabetiker: Intensive Blutdrucksenkung erhöht nicht die Sturzgefahr

[28.08.2014] Erhalten hypertone Diabetiker eine intensive blutdrucksenkende Therapie, müssen sie deswegen nicht mit häufigen Stürzen rechnen - ganz im Gegenteil. mehr»

2. Krebskranke mit Schlaganfall: Es droht schnell ein neuer Schlag

[28.08.2014] Krebspatienten mit Schlaganfall haben ein hohes Risiko, unmittelbar danach erneut ein thromboembolisches Ereignis wie Schlaganfall, Herzinfarkt oder eine Thrombose zu erleiden. Das hat eine US-Analyse ergeben. mehr»

3. Projekt "smart medication": Telemedizin etabliert sich im Alltag

[27.08.2014] Hämophilie-Patienten können ihre Medikation zu Hause selbst anpassen - wenn ihnen der Arzt dabei aus der Ferne zuschaut. Ein Telemedizin-Projekt, das Ärzte vor einigen Jahren entwickelt haben, etabliert sich zusehends als Standard. mehr»

4. Morbus Gaucher: FDA erteilt Zulassung für Eliglustat

[26.08.2014] Die US-Zulassungsbehörde FDA hat die Marktzulassung für Eliglustat erteilt, einer oralen Erstlinien-Therapie für Erwachsene mit Morbus Gaucher Typ 1. mehr»

5. Schlaganfall: Kasse zahlt erstmals Digital-Health-Anwendung

[26.08.2014] Premiere für Kassenpatienten: Erstmals erstattet mit der Deutschen BKK eine gesetzliche Krankenversicherung Schlaganfallpatienten in der Neurorehabilitation eine Digital-Health-Anwendung. Darauf macht das Berliner Start-up NeuroNation aufmerksam. mehr»

6. Hirntrauma: Gerinnungshemmer früh wieder ansetzen!

[26.08.2014] Erleiden ältere Patienten unter Antikoagulanzien ein Hirntrauma, sollte die Therapie nach der Klinikentlassung möglichst bald wieder aufgenommen werden: Der Nutzen ist dann weiterhin deutlich größer als der mögliche Schaden. mehr»

7. Geistiger Abbau: Früher Hoher Blutdruck geht später aufs Hirn

[26.08.2014] Ein hoher Blutdruck im mittleren Lebensalter beschleunigt offenbar den geistigen Abbau geringfügig. Blutdrucksenker können diesen Abbau etwas bremsen, geht aus Daten einer 20-Jahres-Studie hervor. mehr»

8. Studie: Fluglärm macht Herzpatienten noch kränker

[25.08.2014] Fluglärm verschlechtert die Gesundheit von Herzpatienten, das zeigt eine Untersuchung von Wissenschaftlern der Mainzer Universitätsmedizin. mehr»

9. Telemedizin: Enger Patientenkontakt zahlt sich aus

[22.08.2014] Knapp ein Jahr nach der Präsentation der IN-TIME-Studie zum Telemonitoring per kardiologischem Implantat liegen die Ergebnisse jetzt schriftlich vor. So hat sich die telemedizinische Begleitung positiv auf die Mortalität ausgewirkt. mehr»

10. Ruxolitinib: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen

[21.08.2014] Das IQWiG hat die Ergebnisse der frühen Nutzenbewertung für Ruxolitinib veröffentlicht. Novartis begrüßt die Bewertung. mehr»