Ärzte Zeitung, 23.11.2004

TIP

Geeignete Sportarten nach Klappen-Op

Immer mehr Menschen leben mit einer neuen Herzklappe und wollen nach der Op auch Sport treiben. Entscheidend bei der Beratung ist dann, welche Leistungsfähigkeit das Herz hat.

Patienten mit normaler Kammerfunktion ohne Beschwerden können Sie zum Beispiel Sportarten empfehlen, bei denen die dynamischen und statischen Belastungen leicht bis mittelschwer sind, etwa Tennis-Doppel, Tischtennis oder Volleyball.

Sportarten mit erhöhter Verletzungsgefahr wie Fußball sollten hingegen bei Patienten mit künstlichen Herzklappen und erhöhtem Blutungsrisikos wegen der notwendigen Antikoagulation vermieden werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »