Ärzte Zeitung, 08.04.2012

Neu auf dem Markt

Deutsche Stiftung für Herzforschung

Herz-Kreislauf-Forschung im Überblick

Forschungsvorhaben und Wissenschaftspreise auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Forschung stellt die Deutsche Stiftung für Herzforschung jetzt in ihrer neuen Broschüre "Forschen für die Medizin von morgen" auf 38 Seiten vor.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten engagiert sich die Stiftung für eine patientenorientierte Herz-Kreislauf-Forschung, allein im Jahr 2011 mit einem Fördervolumen von über einer Million Euro.

Das Spektrum der Förderung umfasst die Kardiologie, die Herzchirurgie, die Kinderkardiologie und Kinderherzchirurgie sowie die Arzneimittelforschung.

Bezug: Deutsche Stiftung für Herzforschung, Vogtstr. 50, 60322 Frankfurt, Tel. 069 / 955128-0, Mail: info@dshf.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »