Freitag, 28. November 2014
Ärzte Zeitung, 29.01.2013

Gerd-Killian-Fonds

Förderprojekte zu Herzfehlern gesucht

FRANKFURT/MAIN. Die Deutsche Herzstiftung vergibt 2013 gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie zum vierten Mal die "Gerd Killian-Projektförderung".

Die Teilung der mit 60.000 Euro dotierten Förderung ist möglich. Bewerben können sich Ärztinnen und Ärzte bis zum Alter von 40 Jahren, die in Deutschland ein patientennahes Forschungsprojekt zu angeborenen Herzfehlern durchführen.

Anträge für die Vergabe der Projektförderung sind bis spätestens 9. April (Poststempel) zu senden an: Deutsche Herzstiftung e. V., Vogtstraße 50, 60322 Frankfurt am Main oder an www.herzstiftung.de/Gerd-Killian.php. (eb)

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Top-Meldungen

Bei Gewichtszunahme: Jojo-Effekt erhöht Diabetesrisiko

Schadet der berühmte Jojo-Effekt abnehmwilligen, übergewichtigen Patienten? Die Meinungen darüber gehen auseinander, jetzt liegen neue Studiendaten vor. mehr »

Ebola: Erste Erfolge bei Impftests in den USA

Hoffnung im Kampf gegen Ebola: In den USA liegen erste Ergebnisse zur Verträglichkeit eines möglichen neuen Impfstoffes vor. Vor einer Zulassung müssen allerdings noch weit mehr Testreihen folgen. mehr »

Abrechnung: 7 Fragen und Antworten zu den neuen MFA-Ziffern

Hausbesuche von besonders qualifizierten MFA werden ab 2015 nicht nur in unter­ versorgten Gebieten honoriert. Wir erklären, welche Fortbildungen dafür nötig sind und wer die neuen EBM-Ziffern abrechnen kann. mehr »