Ärzte Zeitung, 11.11.2013

Nicht-Diabetiker

Metformin für allgemeinen Herzschutz?

GLASGOW. Hoffnungen, mit dem Antidiabetikum Metformin auch Nicht-Diabetiker besser vor kardiovaskulären Ereignissen schützen zu können, werden durch Ergebnisse einer neuen Studie gedämpft.

In der CAMERA benannten Studie haben schottische Forscher bei 173 Patienten mit KHK, aber ohne Diabetes, untersucht, ob Metformin die Progression der Atherosklerose günstig beeinflusst (Lancet Diabetes & Endocrinology 2013, online 7. November).

Maßstab dafür waren Veränderungen der Intima-Media-Dicke in den Karotis-Arterien als Atherosklerose-Surrogat. Nach 18-monatiger Behandlung mit Metformin oder Placebo waren anhand dieses Parameters keine signifikanten Unterschiede zwischen beiden Gruppen festzustellen. (ob)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »