Ärzte Zeitung, 29.11.2005

Seniorenliga informiert zu Bluthochdruck

BONN (eb). Mit ihrer neuen Broschüre "Bluthochdruck erkennen und vorbeugen" wendet sich die Deutsche Seniorenliga besonders an ältere Menschen.

Die Leser werden auf unspezifische Symptome wie Kopfschmerzen oder Müdigkeit als mögliche Hinweise einer Hypertonie aufmerksam gemacht. Die wichtigsten Maßnahmen der Behandlung werden allgemeinverständlich beschrieben. Tips für den Kauf von Blutdruckmeßgeräten für den Heimbedarf runden die Broschüre ab.

Die kostenlose Broschüre kann angefordert werden bei der Deutschen Seniorenliga, Gotenstraße 164, 53175 Bonn, www.deutsche-seniorenliga.de,

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »