Dienstag, 4. August 2015

1. Herz-Kreislauf-Stillstand: Kompetenzzentrum für NRW

[03.08.2015] Als erstes Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen hat das Universitätsklinikum Bonn nach eigenen Angaben nun ein Kompetenzzentrum für Herz-Kreislauf-Stillstand eröffnet. Das Cardiac Arrest Center biete die interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Versorgung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand mehr»

2. Forscher zeigen: Gesundheitsreform macht nicht gesünder

[03.08.2015] Anhand von Daten aus den Niederlanden sind Wissenschaftler der Frage nachgegangen, ob massive Mehrausgaben im Gesundheitssystem die Sterblichkeit senken. Die Ergebnisse sind ernüchternd. mehr»

3. Zur KHK-Diagnostik: Ergometer hat ausgedient

[03.08.2015] Die Fahrrad-Ergometrie ist bei der Abklärung koronarer Herzerkrankungen weitgehend überflüssig geworden. Sie dient aber weiter etwa zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen. mehr»

4. Cholesterin: Mit Alirocumab sinken Lipidwerte deutlich

[31.07.2015] Patienten, die mit Statinen unzureichend behandelt sind oder sie nicht vertragen, profitieren von der Therapie mit dem PCSK9-Hemmer Alirocumab. Er senkt die LDL-Cholesterinwerte nochmals deutlich. mehr»

5. Schlaganfall: Patienten unter 60 sind keine geriatrischen Fälle

[31.07.2015] Für unter 60-jährige Patienten mit Schlaganfall können Krankenhäuser keine geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung abrechnen. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden. mehr»

6. Diabetes, Infarkt, Schlaganfall: Ein tödliches Trio

[31.07.2015] Britische Forscher haben errechnet, wie viel Lebenszeit durch kardiometabolische Krankheiten verloren geht, vor allem, wenn sie in Kombination auftreten. Die Zahlen sind erschreckend. mehr»

7. Herzinsuffizienz: Mehr Responder mit vier CRT-Elektroden

[30.07.2015] Die kardiale Resynchronisation (CRT) mit vier Elektroden ermöglicht eine bessere Angleichung der links- und rechtsventrikulären Kontraktion. Dies gilt gerade für Patienten mit vernarbtem Myokard. mehr»

8. Dialysepflicht: Welchen Nutzen bringen Statine?

[30.07.2015] Entgegen dem Anschein zweier einschlägiger Studien scheinen manche Dialyse-Patienten von Statinen zu profitieren. mehr»

9. Aktivierende Auflage: Wunden heilen rasch

[29.07.2015] Bei chronischen Wunden ist es wichtig, eine Balance zwischen Proteinasen und deren Inhibitoren wiederherzustellen. mehr»

10. OSLER-Studien: Pluspunkte für Evolocumab

[29.07.2015] Die gemeinsame Auswertung zweier offener, randomisierter Studien bestätigt den Nutzen von Evolocumab zur Reduktion des kardiovaskulären Ereignisrisikos. mehr»