Samstag, 29. August 2015

1. Neu im Web: Alles über das Lipödem

[28.08.2015] Etwa jede zehnte Frau in Deutschland leide an einem Lipödem. Trotzdem vergingen zwischen dem Auftreten der Erkrankung und der Diagnosestellung in der Hälfte der Fälle mehr als zehn Jahre, bei 23 Prozent sogar über 30 Jahre, teilt der Lipödem-Infodienst mit. mehr»

2. Glaukom: Bluthochdruck setzt Augen unter Druck

[28.08.2015] Fällt der Blutdruck über Nacht zu stark, stört das die Durchblutung des gesamten Auges. mehr»

3. Internationaler Vergleich: Osteuropäer sterben eher an Herz-Kreislauf-Erkrankungen

[26.08.2015] Herzinfarkt und Schlaganfall: Diese Erkrankungen gehören zu den häufigsten Todesursachen in Europa. Vor allem in Osteuropa ist das Risiko hoch. Das zeigt eine aktuelle europaweite Studie. mehr»

4. Rivaroxaban: Neue NOAK-Studie zu Langzeitprävention

[26.08.2015] Rivaroxaban hat Effektivität und Sicherheit bei Thrombose in mehreren Studien bewiesen. Jetzt läuft mit EINSTEIN Choice eine weitere Studie zur verlängerten Sekundärprophylaxe. mehr»

5. Online erhältlich: Poster zu ausgewogener Ernährung

[26.08.2015] Ausgewogene Ernährung heißt: abwechslungsreich und maßvoll essen. Jede Lebensmittelgruppe liefere hierzu ihren eigenen besonderen Nährstoffcocktail, erinnert die Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention (FET) in Aachen. mehr»

6. Die richtige Dosis macht's: 20 Minuten Sport schützen vor Herzschwäche

[26.08.2015] Wer jeden Tag nur 20 Minuten locker Rad fährt oder spazieren geht, verzögert die Entwicklung von Herzinsuffizienz. Wer gar nichts macht oder sich zu sehr auspowert, der schadet seinem Herzen. mehr»

7. Familiäre Hypercholesterinämie: Neues Diagnose-Tool verfügbar

[25.08.2015] Die DACH-Gesellschaft Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und das Unternehmen Amgen haben ein neues klinisches Diagnose-Tool entwickelt. Mit dem FH Score würden Diagnostik und Therapie von Patienten mit familiärer Hypercholesterinämie (FH) verbessert, teilen Gesellschaft und Hersteller mit. mehr»

8. Symptomcheck im Web: Cyber-Doc liegt meist daneben

[25.08.2015] Ein Forscherteam aus Harvard hat Diagnostik-Tools im Internet - sogenannte Symptom-Checker - auf Herz und Nieren geprüft. Das Ergebnis lässt zu wünschen übrig. mehr»

9. KHK-Risiko von Frauen: Neuer Bluttest ist viel genauer

[21.08.2015] Mit einem neuen Bluttest kann das kardiovaskuläre Gesamtrisiko von Frauen noch genauer als allein durch traditionelle Risikofaktoren abgeschätzt werden. mehr»

10. Blutgerinnung: Antikoagulans individuell auswählen!

[19.08.2015] Was ist bei der Wahl des Antikoagulans - DOAK oder VKA - zu berücksichtigen? mehr»