Ärzte Zeitung, 27.06.2008

Aktionen

Lipidmessung und Fortbildung

Am heutigen bundesweiten "Tag des Cholesterins" beteiligen sich Apotheken, Praxen, Kliniken, Krankenkassen, Betriebe, Ausbildungsstätten und Schulen mit Lipidmessungen und Informationsveranstaltungen. Eine Liste teilnehmender Einrichtungen gibt es online bei der Lipid-Liga unter www.lipid-liga.de.

Informationsveranstaltungen finden auch morgen, 28. Juni, in Göttingen und Dresden statt. In Göttingen können Bürger auf dem Rathausplatz von 10 bis 16 Uhr kostenlos ihre Lipidwerte bestimmen lassen.

Für Ärzte gibt es morgen im Maritim-Hotel in Dresden eine gebührenfreie Fortbildungsveranstaltung zur Therapie bei kardiovaskulären Erkrankungen. Die Anmeldung ist online über die Homepage der Lipid-Liga möglich. (mut)

Lesen Sie dazu auch:
Trotz hoher Herzinfarktgefahr: Bei den LDL-Zielen schwächeln viele Patienten
Intensive Cholesterinsenkung rettet Leben
Kein Flush bei HDL-Therapie
Weg mit dem viszeralen Fett!

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »