Ärzte Zeitung, 10.06.2009

Kompakte Infos zu Störungen des Fettstoffwechsels

MÜNCHEN(eb). Der 10-seitige Ratgeber Fettstoffwechselstörungen richtet sich an Patienten, bei denen eine solche Störung festgestellt wurde und die mit Lebensstiländerungen nicht mehr behandelt werden können.

Wesentliche Medikamente und ihre Wirkweise werden vorgestellt und oft gestellte Fragen beantwortet. Das Heft kostet 1,95 Euro (zuzüglich Versand) und ist zu beziehen unter www.lipid-liga.de oder unter 089 / 714 26 87 (Fax). Bei Abnahme größerer Stückzahlen werden Sonderkonditionen eingeräumt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »