Freitag, 6. März 2015

1. Koronarsinus-Verengung: Hilfe bei refraktärem Brustschmerz?

[16.02.2015] Viele Patienten mit schwerer diffuser Koronarsklerose, die für eine Revaskularisation (Stent/Bypass-Op) nicht geeignet erscheinen, leiden trotz ausgereizter medikamentöser Therapie häufig unter belastenden pektanginösen Schmerzen. mehr»

2. Herzdruckmassage: Experten-Beitrag und Film

[13.02.2015] Bricht ein Mensch mit einem plötzlichen Herzstillstand zusammen, sollten Ersthelfer nie auf eine Herzdruckmassage verzichten, um einen Automatisierten Externen Defibrillator (AED) zu holen, erinnert die Deutsche Herzstiftung. mehr»

3. Labortipp: Kardiovaskuläre Risikostratifizierung

[12.02.2015] Das Entzündungsenzym Lp-PLA2 schließt eine Lücke in der Diagnose von Herzinfarkt und Schlaganfall. mehr»

4. Herzinfarkt: Troponin-Schwelle für Frauen zu hoch?

[12.02.2015] Frauen sind in der Diagnostik akuter Koronarsyndrome das schwache Geschlecht. Doch wie lassen sich die Nachteile beheben? Laut britischen Forschern bedarf es möglicherweise geschlechtsspezifischer Grenzwerte für Troponin I. mehr»

5. Einsatzzahlen: Luftrettung deutlich öfter angefordert

[03.02.2015] Herzinfarkte und Schlaganfälle sind die häufigsten Gründe für Luftrettungseinsätze, wie die DRF Luftrettung mitteilt. mehr»

6. Herzinfarkt und Co.: Aufpassen beim Schneeschaufeln

[03.02.2015] Neue Daten bestätigen: Schneeschaufeln scheint nicht ganz ungefährlich zu sein. Wissenschaftler aus der Schweiz raten besonders Männern mit Herzerkrankungen zur Vorsicht. mehr»

7. Für Patienten: Kostenfreier Test auf KHK-Risiko im Web

[02.02.2015] Aufklärung über Risikofaktoren von KHK und Herzinsuffizienz seien unerlässlich, erinnert die Deutsche Herzstiftung mit Hinweis auf den Herzbericht 2014. mehr»

8. Plötzlicher Herztod: Handballer haben höheres Risiko

[02.02.2015] Einer Studie zufolge sind hochgerechnet 76.000 Handballer weltweit vom plötzlichen Herztod bedroht. Der deutsche Mannschaftsarzt Kurt Steuer fordert kardiologische Untersuchungen bei allen Bundesliga-Klubs. mehr»

9. Kardiologen: Weiterbildung zu Herz-MRT

[22.01.2015] Speziell qualifizierte Kardiologen sollen bundesweit MR-Untersuchungen durchführen dürfen. mehr»

10. Bei Diabetikern: Bypass meist besser als Stent

[19.01.2015] Bei Diabetikern ist das Legen eines Stents zur koronaren Revaskularisierung mit einem höheren Risiko behaftet als die Bypass-Op. Das bestätigen die Ergebnisse einer Metaanalyse. mehr»