Ärzte Zeitung, 28.09.2006

Zulassung für Clopidogrel wurde erweitert

PARIS/PRINCETON (eb). Die Europäische Kommission hat die Zulassung für den Thrombozytenaggregationshemmer Clopidogrel (Plavix® / Iscover®) erweitert.

Demnach können nun auch Patienten in der Akutphase eines Herzinfarktes mit ST-Streckenhebung, die für eine Thrombolysetherapie geeignet sind, mit dem Medikament behandelt werden.

Das gaben die beiden Unternehmen Sanofi-Aventis und Bristol-Myers Squibb bekannt. Daten aus zwei Studien (CLARITY-TIMI 28 und COMMIT / CCS-2) führten zur Indikationserweiterung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »