21.  Diastolische Herzschwäche: Hilft Shunt?

[12.12.2016] Bei "diastolischer" Herzinsuffizienz scheint nach vielen Rückschlägen mit pharmakologischen Ansätzen ein innovatives katheterbasiertes Therapiekonzept nun mehr Erfolg zu versprechen.  mehr»

22.  Steak, Schnitzel, Kotelett: Zu viel rotes Fleisch macht Frauenherzen schwach

[05.12.2016] Frauen, die viel rotes Fleisch essen, haben wohl ein erhöhtes Herzschwäche-Risiko. Dagegen können sie sich aber mit einer simplen Ernährungsmethode schützen.  mehr»

23.  Reisemedizin: Weißdorn erhöht Belastbarkeit reisewilliger Senioren

[30.11.2016] Bei Senioren stehen vor allem chronische Erkrankungen wie Herzschwäche, eingeschränkte Belastbarkeit und körperlicher Stress durch Klimaveränderungen im Fokus der reisemedizinischen Beratung.  mehr»

24.  Herzinsuffizienz plus COPD: Häufig fehlt der Betablocker

[30.11.2016] Patienten mit Herzinsuffizienz und begleitender COPD sind offenbar häufig unterversorgt. Entgegen den offiziellen Empfehlungen wird ihnen nämlich der Betablocker oft vorenthalten, hat jetzt eine Studie ergeben.  mehr»

25.  Kardiomyopathie: Wie Alkohol das Herz schädigt

[21.11.2016] Forscher haben den Entstehungsmechanismus der alkoholischen Kardiomyopathie aufgeklärt.  mehr»

26.  Koffeinexperiment: Kaffee offenbar harmlos für Herzpatienten

[27.10.2016] Kaffee ist doch schlecht fürs Herz, meint man. Doch Forscher habe sich diese These genauer angeschaut - und bei Patienten mit Herzinsuffizienz Erstaunliches festgesstellt.  mehr»

27.  Herzinsuffizienz: Mit Telemedizin viel weniger Depressionen

[11.10.2016] Telemonitoring-Programme bei Herzinsuffizienz führen nur selten zu therapeutischen Interventionen, zeigt eine Studie aus Kaiserslautern, die bei den DGK Herztagen präsentiert wurde.  mehr»

28.  Herzinsuffizienz: Forscher entdecken mit MICRA einen neuen Biomarker

[26.09.2016] Bis zu zwanzig Prozent der Patienten entwickeln nach einem Herzinfarkt eine Herzinsuffizienz.  mehr»

29.  Herzschwäche: Besteht auch Eisenmangel?

[05.09.2016] Bei Herzinsuffizienz wird ein Screening auf Eisenmangel empfohlen. Bei symptomatischen Patienten mit nachgewiesenem Mangel sollte eine Substitution erwogen werden.  mehr»

30.  Herzinsuffizienz: Eisen hilft

[25.08.2016] Herzinsuffizienz-Patienten, die mit Eisen behandelt werden, fühlen sich häufig besser, sind belastbarer und müssen seltener ins Krankenhaus. Warum das so ist, haben Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) herausgefunden.  mehr»