Dienstag, 23. Dezember 2014

21. Körperbeugung: "Bendopnea" - eine neue Form der Luftnot

[25.07.2014] Viele Patienten mit systolischer Herzinsuffizienz ringen um Luft, wenn sie sich, etwa beim Anziehen von Socken oder Schuhen, nach vorne beugen. US-Mediziner, denen diese bislang nicht näher charakterisierte Form der Luftnot auffiel, haben sich dafür den Begriff "Bendopnea" (to bend = beugen, mehr»

22. Abrechnungs-Tipp: Herzsportgruppe nach EBM und GOÄ richtig abrechnen

[25.07.2014] Bei der Herzinsuffizienz denken Hausärzte an die Chronikerpauschale und das hausärztliche Gespräch. Wie bei der KHK ist für den Patienten mit einer Herzinsuffizienz zudem die Teilnahme an einer Herzsportgruppe sinnvoll. mehr»

23. Neues Kunstherzsystem: Der Patient ist wohlauf

[10.07.2014] Ein Herzunterstützungssystem, das kleiner und technisch versierter ist als das Vorgängermodell, hat sich als erfolgreich erwiesen: Dem Patienten, dem es erstmals implantiert wurde, einem 56-jährigen Mann aus Fulda, gehe es gut, meldet die Medizinische Hochschule Hannover (MHH). mehr»

24. Kardiologie: Erste Professur für interventionelle Herzklappen-Op

[25.06.2014] Für die bundesweit erste Professur für nichtoperative Herzklappentherapie ist Professor Ulrich Hink an die II. Medizinische Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz berufen worden. mehr»

25. Bluttransfusion: Bei Nierenpatienten das Herz im Blick behalten

[02.06.2014] Bei chronisch nierenkranken Patienten rauscht nicht selten der Hb-Wert in den Keller. Neben EPO und Eisen kommen für akute Fälle Blutkonzentrate zum Einsatz. Doch die bringen ein Herzrisiko mit sich. mehr»

26. Herzstiftung: Sonderband für Patienten mit Herzschwäche

[12.05.2014] Die Deutsche Herzstiftung bietet Patienten umfangreiches Infomaterial zur Herzinsuffizienz an. Im neuen Herzstiftungs-Sonderband zur Herzschwäche werden dabei viele Patientenfragen beantwortet. mehr»

27. Herzinsuffizienz: Schlagfrequenz ist oft zu hoch

[25.04.2014] Die Herzfrequenz bei Patienten mit Herzinsuffizienz ist trotz einer Therapie mit Betablocker oft nur unzureichend kontrolliert. Darauf weist die deutsche Registerstudie INDICATE (ScreenINg of toDay's patIents with Chronic systolic heArT failurE). mehr»

28. Herzinsuffizienz: DGK fordert mehr Aufmerksamkeit

[23.04.2014] Immer mehr Patienten mit Herzinsuffizienz müssen in Deutschland in Kliniken behandelt werden. Mit Aufklärungs-Aktionen wird daher im Mai für die Früherkennung und die konsequente Behandlung geworben. mehr»

29. ARNI: Neue Therapie bei Herzinsuffizienz am Horizont

[04.04.2014] Erfolg mit einem neuartigen Wirkstoff zur Therapie bei chronischer Herzinsuffizienz: Wegen der bei einer Zwischenanalyse festgestellten Reduktion von kardiovaskulären Todesfällen und Klinikeinweisungen ist die PARADIGM-HF-Studie vorzeitig gestoppt worden, meldet das Pharmaunternehmen Novartis. mehr»

30. "Milde" Herzinsuffizienz: Großer Überlebensvorteil durch CRT

[04.04.2014] Patienten mit symptomatisch mild ausgeprägter Herzinsuffizienz haben durch eine kardiale Resynchronisationstherapie (CRT) langfristig einen großen Überlebensvorteil. Entscheidend ist jedoch der QRS-Komplex. mehr»