Ärzte Zeitung, 18.02.2009

Europäische Ärztetagung in Frankfurt am Main

FRANKFURT AM MAIN (eb). Seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder in Deutschland findet vom 1. bis 4. April 2009 in Frankfurt am Main im Kasinogebäude des Campus Westend der Goethe Universität das 43rd Annual Scientific Meeting of the European Society for Clinical Investigation statt.

Etwa 500 Mediziner und Forscher aus Europa werden erwartet. Besonders interessant für deutsche Teilnehmer und für niedergelassene Ärzte sind am Samstag, dem 4. 4. ab 9 Uhr die beiden Workshops in deutscher Sprache des Endokrinologikums zum Thema "Neue Aspekte in der Behandlung des Metabolischen Syndroms und Hyperlipidämie" und des Onkologikums zum Thema "Neoplasien".

Infos über: info@esci2009.com und www.esci2009.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »