Ärzte Zeitung, 18.02.2009

Europäische Ärztetagung in Frankfurt am Main

FRANKFURT AM MAIN (eb). Seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder in Deutschland findet vom 1. bis 4. April 2009 in Frankfurt am Main im Kasinogebäude des Campus Westend der Goethe Universität das 43rd Annual Scientific Meeting of the European Society for Clinical Investigation statt.

Etwa 500 Mediziner und Forscher aus Europa werden erwartet. Besonders interessant für deutsche Teilnehmer und für niedergelassene Ärzte sind am Samstag, dem 4. 4. ab 9 Uhr die beiden Workshops in deutscher Sprache des Endokrinologikums zum Thema "Neue Aspekte in der Behandlung des Metabolischen Syndroms und Hyperlipidämie" und des Onkologikums zum Thema "Neoplasien".

Infos über: info@esci2009.com und www.esci2009.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

Schnell und medizinisch sinnvoll – aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option. mehr »