Montag, 3. August 2015

91. Infarktrisiko abschätzen: Weint die Niere, leidet das Herz

[22.06.2015] Wie hoch die Gefahr ist für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall, lässt sich offenbar gut aus dem Urin herauslesen. Das zeigt eine Studie mit über 600.000 Patienten. mehr»

92. CTEPH nach Lungenembolie: Op als Standardtherapie

[19.06.2015] Die pulmonale Endarteriektomie ist Standardtherapie bei CTEPH. Ist sie nicht möglich, kommt die Therapie mit Riociguat infrage. mehr»

93. Typ-2-Diabetes: GLP-1-Agonist beweist kardiovaskuläre Sicherheit

[19.06.2015] Mit Lixisenatid gelingt eine sichere Blutzuckersenkung bei Typ 2-Diabetikern mit hohem kardiovaskulären Risiko. mehr»

94. Cholesterin: Je niedriger das LDL, desto besser

[19.06.2015] Der "Tag des Cholesterins" jährt sich am Freitag zum 13. Mal. Wie wichtig es ist, das Thema Blutfette in den Fokus zu rücken, zeigt sich an aktuellen Versorgungsdaten - denn in puncto Prävention liegt noch einiges im Argen. mehr»

95. Ärzte und Kassen schlagen Alarm: Zu viele unnötige Herzeingriffe

[18.06.2015] Aus der Sicht einiger Ärzte und Kassenvertreter gibt es in Deutschland zu viele unnötige Eingriffe am Herzen. Sie haben deshalb einen Forderungskatalog vorgelegt. Ein konkretes Ziel: ein Ausbaustopp für Herzkatheterlabore. mehr»

96. Berlin: Stroke Mobil unterwegs in ungewisse Zukunft

[18.06.2015] Das Stroke Einsatz Mobil (Stemo) ist wieder auf den Straßen der Hauptstadt unterwegs. Nach einem schweren Unfall im März musste die Fahrerkabine des Rettungswagens zur mobilen Schlaganfallversorgung komplett ausgetauscht werden. mehr»

97. KHK-Patienten: Lebensstil und Arzneien gegen Infarktgefahr

[18.06.2015] Was lohnt sich, um das hohe Infarktrisiko bei KHK zu senken? Fakten gab's beim Praxis-Update. mehr»

98. Rheuma-Patienten: Prävention für Herz und Gefäße fällt oft unter den Tisch

[18.06.2015] Die "European League against Rheumatism" (EULAR) hat ihre Empfehlungen für die Prävention von Herzkreislauf-Erkrankungen für Rheumapatienten aktualisiert. Bei der Umsetzung gibt es noch viel Luft nach oben. mehr»

99. Vorhofflimmern: Schlaganfall-Risiko steigt erheblich

[17.06.2015] Patienten mit Vorhofflimmern haben ein fünf mal höheres Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, zeigt eine Metaanalyse von kanadischen Forschern. mehr»

100. Kommentar zu Lipidsenkern: Sturm im Wasserglas

[17.06.2015] Man muss sich schon fragen, was die US-Behörde FDA vor mehr als drei Jahren geritten hat, als sie nach Einzelfallberichten über Gedächtnisverlust und Verwirrtheitszustände unter Statinen warnte, solche Probleme könnten durch die Medikation verursacht werden. mehr»