91. Kardiogener Schock: Temporäre Unterstützung könnte Mortalität senken

[06.04.2016] Temporäre mechanische Unterstützungssysteme könnten die Versorgung von Patienten im kardiogenen Schock verbessern. Doch bisher fehlen randomisierte Studien. mehr»

92. Angina pectoris: PCI ist auch jenseits der 90 eine gute Option

[06.04.2016] Eine perkutane Koronarintervention sollte über 90-Jährigen mit stabiler Angina pectoris nicht vorenthalten werden. Die Erfolgsrate des Eingriffs entspricht der jüngerer Patienten. mehr»

93. Leichte Lungenfunktionsstörung: Herz beeinträchtigt

[06.04.2016] Nicht nur eine manifeste COPD, sondern bereits geringfügige Beeinträchtigungen der Lungenfunktion können mit einer gestörten Pumpfunktion des Herzens einhergehen. Das zeigt eine Auswertung von Daten aus der Gutenberg-Gesundheitsstudie, die auf der 82. mehr»

94. Statin-Unverträglichkeit: Evolocumab als Alternative

[06.04.2016] US-Forscher konnten zeigen, dass der PCSK9-Hemmer Evolocumab bei echter Statin-Intoleranz eine gut verträgliche Alternative ist. mehr»

95. Stammzelltherapie: Erfolg bei Herzschwäche

[06.04.2016] Eine neue Stammzelltherapie hat sich in einer randomisierten Phase-2b-Studie bei Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz als klinisch wirksam erwiesen. mehr»

96. Brustverkalkungen: Mammografie zeigt KHK-Risiko an

[06.04.2016] Verkalkungen der Brustarterien, die in Screening-Mammografien auffallen, korrelieren mit dem koronaren Kalk-Score und sagen das kardiovaskuläre Risiko besser voraus als andere Risikofaktoren. mehr»

97. ACC-Kongress: Sehr hohes LDL selten genetisch bedingt

[06.04.2016] Bei Patienten mit sehr hohen LDL-Werten sind die klassischen familiären Hypercholesterinämie-Gene seltener als bisher angenommen. mehr»

98. Sofort Risikoabschätzung: Ausschluss von Herzinfarkt noch schneller

[06.04.2016] Eine schnelle und genaue Diagnose und Risikoabschätzung kann die Patientenversorgung verbessern. Das zeigt sich am Beispiel des hochsensitiven Troponin-Tests. mehr»

99. Hämophilie: Mehr Compliance

[06.04.2016] Die Moroctocog-alfa-Fertigspritze und das Smartphone-basierte Patiententagebuch Haemoassist® 2 bessern bei Hämophilie A die Therapietreue und erleichtern die Kommunikation. mehr»

100. Sekundärprävention: Schrittzähler macht KHK-Patienten Beine

[06.04.2016] Schrittzähler können Herzinfarktpatienten zu mehr Bewegung motivieren. Der Erfolg ist klinisch messbar. mehr»