Montag, 6. Juli 2015

91. Gefahr fürs Herz: Scheiden tut weh

[18.05.2015] Wer sich öfter scheiden lässt, riskiert offenbar den früheren Herzinfarkt. mehr»

92. Fraktur-Op unterhalb des Knies: Thrombose-Risiko erhöht?

[18.05.2015] Jeder 100. Patient, bei dem ein Bruch distal vom Knie operativ versorgt wird, entwickelt in den sechs Monaten danach eine symptomatische Venenthrombose. Bestimmte Patientengruppen sind besonders gefährdet. mehr»

93. Vorhofflimmern: Apixaban bewährt sich in der Praxis

[15.05.2015] Zunehmend praktische Erfahrungen dokumentieren gute Wirksamkeit und Sicherheit von Apixaban in der Schlaganfallprävention. mehr»

94. Preis: Forschung zu Herzversagen bei Sepsis geehrt

[14.05.2015] Die Nachwuchswissenschaftlerin Dr. Dr. Sina Coldewey vom Uniklinikum Jena erhält das Fresenius-Forschungsstipendium 2015 der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin, heißt es in einer Mitteilung der Uniklinik Jena. mehr»

95. Unterschätzte Gefahr: Bei akutem Abdomen an Mesenterialinfarkt denken

[14.05.2015] Jeder zehnte über 70-Jährige mit akutem Abdomen hat eine Ischämie der Arteria mesenterica. Wie beim Schlaganfall gibt es auch hier ein sehr enges Zeitfenster. mehr»

96. Nach 20 Jahren Suche: Gen für Hypertonie plus Kurzfingrigkeit entdeckt

[14.05.2015] Vor 20 Jahren machten sich Forscher auf die Suche nach den Ursachen einer Erbkrankheit, die mit Bluthochdruck und Kurzfingrigkeit einhergeht. Nun haben sie die erste vererbte, von Salz unabhängige Hypertonieform genetisch entschlüsselt. mehr»

97. Hereditäres Angioödem: Ferien-Austausch für betroffene Kinder

[13.05.2015] Das Unternehmen CSL Behring startet zum Internationalen HAE-Tag am 16. Mai gemeinsam mit der HAE-Vereinigung einen Ferien-Austausch für betroffene Kinder und Jugendliche. mehr»

98. Arrhythmien: Antikoagulans gut bewährt

[13.05.2015] Die Schlaganfallprophylaxe mit Apixaban hat in Studien ein überzeugendes Nutzen-Risiko-Profil gezeigt. mehr»

99. Welt-Hypertonie-Tag: Oft geht es ohne Medikation

[13.05.2015] Bewegung, Entspannung und bewusste Ernährung für einen gesunden Blutdruck: Das ist das Motto des Welt-Hypertonie-Tags am 17. Mai. mehr»

100. Forscher finden heraus: Immunsystem ändert sich mit der Jahreszeit

[13.05.2015] Das menschliche Immunsystem passt sich den Jahreszeiten an. Das haben Forscher der Universität Cambridge herausgefunden. Die Erkenntnis kann eine Erklärung dafür sein, warum bestimmte Krankheiten im Winter häufiger auftreten. mehr»