11.  Digitalistherapie: Längeres Leben mit Digitoxin?

[12.01.2017] Widersprüchliche Ergebnisse zur Digitalistherapie bei Herzinsuffizienz oder Vorhofflimmern beruhen offenbar auf Analyse-Fehlern, berichten Forscher der MHH.  mehr»

12.  Weekend Warriors: Auch wer nur am Wochenende schwitzt, bleibt fit

[12.01.2017] Auch wer ausschließlich am Wochenende Sport treibt, beugt Erkrankungen effektiv vor. Das empfohlene Pensum auf mehrere Wochentage zu verteilen, ist offenbar unnötig, so eine Studie.  mehr»

13.  Patientenbefragung: Herzkranke überschätzen oft ihre Lebensdauer

[11.01.2017] Patienten mit schweren chronischen Erkrankungen scheinen ihre verbleibende Lebenszeit deutlich zu überschätzen: Sie gehen von 40 Prozent mehr aus als ihre Ärzte.  mehr»

14.  Herzschwäche: GATA4 trägt zur Erholung des Herzens bei

[10.01.2017] MHH-Wissenschaftler erforschen, wie sich das sehr junge Herz nach einem Infarkt regeneriert.  mehr»

15.  Symptomlose Aortenstenose: Intervenieren oder abwarten?

[10.01.2017] Bei asymptomatischer Aortenklappenstenose einfach abzuwarten, ist möglicherweise nicht immer empfehlenswert. Nach aktuellen Daten könnte ein früher Klappenersatz vorteilhaft sein. Unklar ist, welche Patienten am ehesten von dem frühen Eingriff profitieren.  mehr»

16.  DGK Cardio Update 2017: Wissen, was wirklich wichtig ist!

[09.01.2017] Beim 12. DGK-Cardio- Update-Seminar in Wiesbaden und Berlin dreht sich an zwei Tagen alles um das Thema Kardiologie.  mehr»

17.  Herzinfarkt in jungen Jahren: Langzeitprognose immer besser

[09.01.2017] Wer vor dem 50. Lebensjahr einen Myokardinfarkt erleiden, hat nach wie vor ein deutlich höheres Sterberisiko. Dies belegen landesweit erhobene Daten aus Registern in Dänemark.  mehr»

18.  Brustkrebs: Therapie schlägt dicken Frauen eher aufs Herz

[06.01.2017] Patientinnen mit Übergewicht sind anfälliger für die kardiotoxischen Effekte einer Medikamentenbehandlung. Doch die Forscher sind sich noch nicht sicher, ob das unmittelbar mit dem Gewicht zusammenhängt.  mehr»

19.  Akutes Koronarsyndrom: Überraschende Einsichten

[05.01.2017] Seit einigen Jahren beschäftigt sich ein Team von Mediziner unter dem Namen GENESIS PRAXY mit dem Problem, ob und wie sich kardiovaskuläre Erkrankungen von Frauen und Männern unterscheiden. Nun haben sie eine neue Studie vorgelegt  mehr»

20.  Chronische Hyperkaliämie: Neue Option für Normalisierung des Kaliums

[05.01.2017] Der neue kaliumbindende Wirkstoff Patiromer, ein oral appliziertes, nicht resorbierbares Polymer, hat in einer Phase-IIIStudie ein günstiges Wirksamkeits- und Verträglichkeitsprofil gezeigt.  mehr»