Dienstag, 21. Oktober 2014

21. Übergewicht: Da wird Stress verdoppelt

[01.10.2014] Mit höherem Gewicht reagiert der Körper stärker auf Stress, ergab eine US-Studie (Brain, Behavior, and Immunity, in press). Das hilft, zu erklären, warum Übergewichtige öfter an stressassoziierten Störungen wie Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislaufkrankheiten erkranken. mehr»

22. Lungenhochdruck: Gute Langzeitdaten

[01.10.2014] 2-Jahres-Daten zu Riociguat bei Lungenhochdruck zeigen, dass sich die körperliche Leistungsfähigkeit anhaltend bessert. mehr»

23. Ticagrelor: Wirkmechanismus aufgeklärt

[30.09.2014] Ticagrelor verhindert das Verklumpen der Blutplättchen, indem es die ADP-Bindungsstelle am Rezeptor besetzt. mehr»

24. Direkte orale Antikoagulanzien: Vorteile bei Venenthrombose

[30.09.2014] Ärzte können bei einer akuten venösen Thromboembolie (VTE) inzwischen auf mehrere Therapiestrategien zurückgreifen. Sie scheinen zwar alle ähnlich effektiv die Venen freizuhalten, DOAK verursachen aber weniger Blutungen. mehr»

25. Bluthochdruck: Renale Denervation enttäuscht erneut

[30.09.2014] Nach den ernüchternden Ergebnissen der Studie SYMPLICITY-HTN3 hat die renale Denervationstherapie die Erwartungen an ihre blutdrucksenkende Wirkung erneut nicht erfüllt - diesmal bei Patienten mit moderat erhöhtem Blutdruck. mehr»

26. Thromboembolie-Prophylaxe: Alternative Option ASS

[29.09.2014] Bei Patienten mit venöser Thromboembolie, die eine orale Antikoagulation auf Dauer nicht erhalten können oder ablehnen, kommt eine Weiterbehandlung mit ASS in Betracht. mehr»

27. Erbliche Herzkrankheiten: Sanofi schließt Allianz

[26.09.2014] Sanofi hat eine F&E-Allianz mit der MyoKardia Incorporation geschlossen. Gegenstand ist die Entwicklung neuer Arzneimittel gegen genetisch bedingte Kardiomyopathien. mehr»

28. Unfall: Weniger Schwerverletzte sterben

[26.09.2014] In den letzten Jahren ist die Sterberate schwerverletzter Unfallopfer in der Klinik um die Hälfte gesunken - auf unter 10 Prozent. mehr»

29. Venöse Thromboembolie: Polypharmazie gefährdet Ältere

[26.09.2014] Bei älteren Patienten, die zur Rezidivprophylaxe einer venösen Thromboembolie einen Vitamin-K-Antagonisten erhalten, lohnt eine kritische Prüfung der Begleitmedikation. Je nach Zahl und Art besteht eine erhöhte Blutungswahrscheinlichkeit. mehr»

30. "Apple Healthbook": App eignet sich bedingt zur Blutdruckselbstmessung

[25.09.2014] Für die Blutdruckmessung bei medizinischer Behandlung eignet sich das "Apple Healthbook" im iOS 8.0 Betriebssystem des iPhones noch nicht, teilt die Deutsche Hochdruckliga DHL® Gesellschaft für Hypertonie und Prävention mit. mehr»