31.  Hochdruckliga: Apps auf Herz und Nieren prüfen

[18.11.2016] Die Deutsche Hochdruckliga konkretisiert ihre Pläne, ein Gütesiegel für medizinische Apps aufzulegen.  mehr»

32.  Fresenius Kabi: Eiweißreiche Sondennahrung

[17.11.2016] Mit einer neuen Sondennahrung schließt Fresenius Kabi Deutschland eine Lücke in der frühen enteralen Versorgung von Intensivpatienten: Fresubin® Intensive wurde für Patienten mit erhöhtem Eiweißbedarf und niedrigem bis moderaten Energiebedarf entwickelt.  mehr»

33.  Claudicatio: Besser Op statt Medikamente?

[17.11.2016] PAVK-Patienten mit Claudicatio intermittens haben offenbar weniger Symptome und eine höhere Lebensqualität, wenn statt rein konservativer Therapie eine Gefäßrekonstruktion vorgenommen wird.  mehr»

34.  Deutsche Seniorenliga: Vorhofflimmern im Fokus

[16.11.2016] Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung im Erwachsenenalter. Mehr als zwei Millionen Bundesbürger, so die aktuellen Schätzungen, leiden daran. Vorhofflimmern wird viel zu oft als kleine Unregelmäßigkeit des Herzschlags abgetan. Ein fataler Fehler. Denn Vorhofflimmern ist mit einem  mehr»

35.  Diabetes: Risiko je nach Lipidsenker?

[16.11.2016] Das Typ-2-Diabetes-Risiko steigt offenbar mit bestimmten Polymorphismen, etwa im NPC1L1-Gen, die aufgrund ihres cholesterinsenkenden Effekts als Targets für lipidsenkende Medikamente fungieren.  mehr»

36.  Rasender Anstieg: Jeder siebte Mensch hat hohen Blutdruck

[16.11.2016] Von wegen Wohlstandskrankheit: Die Zahl der Menschen mit Bluthochdruck steigt in armen Ländern, in reichen fällt sie. Woran liegt das?  mehr»

37.  Herzschutz bei PAVK: Kein Sieg für Ticagrelor

[16.11.2016] Ticagrelor hat in einer großen Vergleichsstudie in puncto Herz- und Gefäßschutz bei Patienten mit PAVK eine äquivalente Wirksamkeit zu Clopidogrel, nicht aber eine Überlegenheit bewiesen.  mehr»

38.  Auch ohne Apnoen: Vorhofflimmern durch gestörten Schlaf

[16.11.2016] Eine schlechte Schlafqualität ist auch ohne manifeste Schlafapnoe ein Risikofaktor für Vorhofflimmern. Darauf deuten mehrere Studien hin.  mehr»

39.  Blutdruck- und Lipidsenkung: Kein Einfluss auf Hirnleistung

[16.11.2016] Eine medikamentöse Blutdruck- und Lipidsenkung beeinflusst die kognitive Leistung älterer Menschen ohne kardiovaskuläre Erkrankungen im Zeitraum von fünf Jahren offenbar weder positiv noch negativ. Darauf lassen Ergebnisse einer Subanalyse von Daten der HOPE-3-Studie schließen.  mehr»

40.  AHA-Kongress: Celecoxib-Studie spricht für Sicherheit Zweifel bleiben

[16.11.2016] Elf Jahre nach der Marktrücknahme von Rofecoxib spricht eine Studie den COX-2-Hemmer Celecoxib vom Verdacht auf kardiovaskuläre Schadwirkungen frei. Doch die Studie hat Schwächen.  mehr»