31. Chinesische Studie: Folsäure zur Prävention des Schlaganfalls?

[11.05.2016] In einer chinesischen Studie wurden 20.702 Patienten mit Hypertonie und ohne bisherigen Schlaganfall untersucht (JAMA 2015; 313: 1325-35). Sie erhielten entweder Enalapril 10 mg allein oder zusätzlich 0,8 mg Folsäure. mehr»

32. Aktuelle Studie: Lyse auch im hohen Alter sinnvoll?

[11.05.2016] Auch über 90-Jährige mit einem Schlaganfall profitieren noch von Lyse und Thrombektomie. mehr»

33. Schlaganfall: Verfügungen der Patienten immer wichtiger

[10.05.2016] Patientenverfügungen wirken sich zunehmend auf die Behandlung von Schlaganfall-Patienten aus. So sind im Jahr 2014 in Baden-Württemberg knapp 6000 Schlaganfallbehandlungen durch Patientenverfügung oder Patientenwunsch beeinflusst worden. mehr»

34. Angeborene Herzfehler: Infos zur Berufsfindung

[10.05.2016] "herzblatt", die Zeitschrift der Herzstiftung für ein Leben mit angeborenem Herzfehler, bietet Betroffenen in ihrer aktuellen Ausgabe wichtige Hilfen und Infos zur Berufsfindung, heißt es in einer Mitteilung der Stiftung. Allein in Deutschland leben 200.000 bis 300. mehr»

35. Schlaganfall: Fast jeder Dritte würde finanziell vorsorgen

[10.05.2016] Rund 30 Prozent der Deutschen würden sich gegen die finanziellen Risiken eines Schlaganfalls zusätzlich absichern. Das zeigt eine aktuelle online-repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Toluna im Auftrag des Versicherers Canada Life Deutschland. mehr»

36. Schlaganfall in jungen Jahren: Wochenlanges Warten auf Diagnose

[10.05.2016] Der Schlaganfall gilt als Erkrankung älterer Menschen. Doch jährlich trifft es schätzungsweise bis zu 40.000 Menschen im jüngeren Alter. mehr»

37. Risikopatienten: Mit Hochdruck für tieferen Zielwert

[10.05.2016] Eine Million Patienten betroffen: Als Konsequenz aus der SPRINT-Studie müssen sich nach Auffassung der Deutschen Hochdruckliga die Hypertonieleitlinien ändern. Die Liga bringt zudem eine Warnung vor. mehr»

38. Herzinfarkt: Hyperkaliämie erhöht Mortalität

[09.05.2016] Hyperkaliämie ist bei stationär behandelten Herzinfarktpatienten gar nicht so selten. mehr»

39. Neue Studie: Lipidmessung nicht mehr nur nüchtern

[09.05.2016] Am Morgen nichts essen zu dürfen, empfinden viele Patienten als unangenehm. Für eine routinemäßige Lipidbestimmung ist das "nüchtern bleiben" einem internationalen Konsensuspapier zufolge nun nicht mehr erforderlich. mehr»

40. Defibrillator-Innovationen: Die Rettungsweste der etwas anderen Art

[09.05.2016] Sowohl Ärzte als auch Patienten scheuen oft den Einsatz eines Defibrillators, weil die Risiken schwer einzuschätzen sind. Weniger invasive Systeme sollen jetzt die Hemmschwelle senken. mehr»