Montag, 25. Mai 2015

41. In China: Erstmals Gene humaner Embryonen repariert

[06.05.2015] Chinesiche Forscher haben bei Embryonen erstmals ein defektes Gen entfernt und durch ein intaktes Gen ersetzt. mehr»

42. Experte gibt Tipps: So lange sollte die Thromboseprophylaxe dauern

[06.05.2015] Aller Voraussicht nach wird die neue S3-Leitlinie zu Thromboseprophylaxe relativ konkrete Empfehlungen für die stationäre Thromboseprophylaxe geben. Ambulant tätige Ärzte erhalten deutlich mehr Freiräume. mehr»

43. DGIM: Kardiologe Gerd Hasenfuß ist neuer Vorsitzender

[05.05.2015] Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) für das Jahr 2015/2016 ist Professor Gerd Hasenfuß. Der Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie, Uni Göttingen, löst damit Professor Michael Hallek aus Köln ab, teilt die DGIM mit. mehr»

44. Welt-PH-Tag: Pulmonale Hypertonie im Fokus

[05.05.2015] Die bundesweite Aktion "Blaue Lippen - Farbe bekennen für Lungenhochdruck" macht zum Welt-PH-Tag am 5. Mai auf die seltene Erkrankung des Lungenhochdrucks aufmerksam. mehr»
Neue Beiträge zu Krankheiten

45. Hypertonie: Für Prophylaxe ist es nie zu früh

[05.05.2015] Zu hohem Salzkonsum und Bluthochdruck kann bereits in der Grundschule vorgebeugt werden, wie eine Studie aus China zeigt. mehr»

46. Prävention: Check-up mit 35 - Sinn oder Unsinn?

[05.05.2015] Breit angelegte Check-up-Untersuchungen wie die ab 35 sind aufwändig. Aber sind sie diesen Aufwand wirklich wert? Einige Studien lassen daran zweifeln. Die Erfahrungen in der Praxis sprechen aber oft eine ganz andere Sprache. mehr»

47. Herzkranke Kinder: Sportattest schon vor der Einschulung!

[05.05.2015] Zum Tag des herzkranken Kindes am 5. Mai raten Experten den Eltern herzkranker Kinder, sich ein Sporttauglichkeitsattest beim Kinderkardiologen zu beschaffen. Denn auch für herzkranke Kinder gilt: So viel Sport wie möglich. mehr»

48. Experte: Etliche Schlaganfall-Patienten suchen zu spät Hilfe

[04.05.2015] Nach einem Schlaganfall drängt die Zeit, doch viele Patienten warten erst mal ab - oft aus Scham, berichtet ein Experte. mehr»

49. "Herzenssache Schlaganfall": Roter Info-Bus bringt Aufklärung

[04.05.2015] Die mobile Aufklärungskampagne "Herzenssache Schlaganfall" ist gestartet. Ziel ist es, den Informationsstand in Deutschland über Ursachen und Risiken des Schlaganfalls und die Optionen der Vorsorge zu verbessern. mehr»

50. Universitätsmedizin Mainz: Wie fördert das Immunsystem Thrombosen?

[04.05.2015] Die Thrombusentwicklung ist auf eine Überaktivierung des Blutgerinnungssystems zurückzuführen. Doch wie läuft dieser Prozess ab? Und welchen Einfluss könnten aktivierte angeborene Immunrezeptoren auf die Funktion von Blutplättchen haben? mehr»