41. Depressionen: Sport hilft Herz und Psyche

[28.06.2016] Sport senkt bei Depressionen das Herz-Kreislauf-Risiko. Plus: Er wirkt sich positiv auf die Psyche aus. Deshalb wollen Hannoveraner Forscher ein strukturiertes Bewegungsprogram gezielt zur Behandlung einsetzen mehr»

42. ST-Hebungsinfarkt: Sonografie wirkt auch therapeutisch

[28.06.2016] Diagnostischer Ultraschall bei ST-Hebungsinfarkt verbessert auch die mikrovaskuläre Perfusion. Der bei Tieren beobachtete Effekt wurde jetzt erstmals auch bei Infarktpatienten belegt. mehr»

43. Studie: Epilepsie nur selten direkte Todesursache

[28.06.2016] Epileptiker haben eine geringere Lebenserwartung, sterben aber selten an den Anfällen. Was also sind die Ursachen für das frühere Ableben? Eine neue Studie bringt Licht ins Dunkel. mehr»

44. SPRINT-Substudie: Niedrigere Blutdruckziele für alte Patienten?

[27.06.2016] Für alte Hochdruckpatienten werden systolische Werte unter 140 mmHg empfohlen. Nach Daten der SPRINT- Studie könnte ein Ziel von unter 120 mmHg prognostisch günstiger sein. mehr»

45. Infarkt: Notfall-App dirigiert Ersthelfer zum Einsatzort

[23.06.2016] Das Smartphone-App "Mobile Retter" ruft den nächsten mobilen Retter zu einem Notfall. Dieser überbrückt die Versorgung in den kritischen Minuten, bis der Rettungsdienst eintrifft. mehr»

46. Ausdauersport: Rechte Herzkammer bleibt unbeschadet

[23.06.2016] Auch durch langjährigen intensiven Ausdauersport werden Struktur und Funktion des rechten Ventrikels nicht dauerhaft geschädigt, berichten Sportmediziner. Sie haben Marathonläufer und Triathleten in einer MRT-gestützten Studie untersucht. mehr»

47. Herzinsuffizienz: Telemedizin hilft, die Klinik zu vermeiden

[22.06.2016] Die telemedizinische Betreuung von Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz ist Gegenstand mehrerer Forschungsprojekte in Deutschland. Ein System hat jetzt den Weg in die ESC-Leitlinie gefunden. Die Erstattung lässt noch auf sich warten. mehr»

48. Nach Insult: Nierenfunktion nicht am Kreatinin bemessen

[22.06.2016] Die Nierenfunktion bei Patienten mit akutem Schlaganfall sollte mit der glomerulären Filtrationsrate und nicht anhand des Serumkreatinins bestimmt werden. Denn auch bei normalen Kreatininwerten kann die Nierenfunktion gestört sein. mehr»

49. Galenus-Preis 2016: Jardiance® - SGLT2-Hemmer senkt Blutzucker und kardiovaskuläres Risiko

[22.06.2016] Empagliflozin (Jardiance®), ein oraler SGLT2-Hemmer, verbessert die Blutzuckerkontrolle bei Typ-2-Diabetes. Zudem wurde für das von Boehringer Ingelheim entwickelte Präparat eine Reduktion des kardiovaskulären Risikos bei Diabetikern mit bestehender kardiovaskulärer Erkrankung belegt. mehr»

50. Bundesausschuss: Beträchtlicher Zusatznutzen für Entresto®

[20.06.2016] Der Gemeinsame Bundesausschuss hat am Donnerstag der Arzneimittelkombination Sacubitril/Valsartan (Entresto®) von Novartis einen Zusatznutzen zugesprochen. mehr»