51. Herzinsuffizienz: Telemedizin hilft, die Klinik zu vermeiden

[22.06.2016] Die telemedizinische Betreuung von Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz ist Gegenstand mehrerer Forschungsprojekte in Deutschland. Ein System hat jetzt den Weg in die ESC-Leitlinie gefunden. Die Erstattung lässt noch auf sich warten. mehr»

52. Nach Insult: Nierenfunktion nicht am Kreatinin bemessen

[22.06.2016] Die Nierenfunktion bei Patienten mit akutem Schlaganfall sollte mit der glomerulären Filtrationsrate und nicht anhand des Serumkreatinins bestimmt werden. Denn auch bei normalen Kreatininwerten kann die Nierenfunktion gestört sein. mehr»

53. Galenus-Preis 2016: Jardiance® - SGLT2-Hemmer senkt Blutzucker und kardiovaskuläres Risiko

[22.06.2016] Empagliflozin (Jardiance®), ein oraler SGLT2-Hemmer, verbessert die Blutzuckerkontrolle bei Typ-2-Diabetes. Zudem wurde für das von Boehringer Ingelheim entwickelte Präparat eine Reduktion des kardiovaskulären Risikos bei Diabetikern mit bestehender kardiovaskulärer Erkrankung belegt. mehr»

54. Bundesausschuss: Beträchtlicher Zusatznutzen für Entresto®

[20.06.2016] Der Gemeinsame Bundesausschuss hat am Donnerstag der Arzneimittelkombination Sacubitril/Valsartan (Entresto®) von Novartis einen Zusatznutzen zugesprochen. mehr»

55. Zulassung: FDA lässt kristallines Nitroglycerin zu

[17.06.2016] Pohl-Boskamp hat von der US-Oberbehörde FDA die Zulassung für Nitroglycerin als Kristallgranulat erhalten (GoNitro™). mehr»

56. Krankmachende Knollen: Kartoffeln begünstigen Bluthochdruck

[17.06.2016] Je mehr Kartoffeln jemand konsumiert, umso höher ist das Risiko für eine Hypertonie. Forscher spekulieren, woran das liegen könnte. mehr»

57. Langzeitstudie: Bei Migräne sind Herz und Hirn in Gefahr

[16.06.2016] Junge Migräne-Patientinnen sind offenbar besonders gefährdet für Schlaganfall, Herzinfarkt und plötzlichen Herztod. Das zeigt eine Studie mit über 115.000 Teilnehmerinnen. mehr»

58. MetS-Prävalenz: Alles eine Frage der Definition?

[15.06.2016] Je nachdem, wie das Metabolische Syndrom definiert wird, kommt es zu großen Unterschieden in der Prävalenz, schreiben Sozialmediziner. mehr»

59. Diabetiker im Hausarztvertrag: 500 Schlaganfälle und 450 Herzinfarkte vermieden

[15.06.2016] Chroniker, die in Baden-Württemberg an der HzV teilnehmen, werden besser und effizienter versorgt als im Kollektivvertrag. Denn schwere Komplikation und Klinikaufenthalte sind seltener, berichtet der Hausärzteverband. mehr»

60. Liraglutid: Antidiabetikum sorgt für Aufsehen

[15.06.2016] Von Liraglutid profitieren Hochrisiko-Patienten mit Typ-2-Diabetes offenbar doppelt: Neue Studiendaten zeigen, dass die Substanz nicht nur den Blutzucker senkt. mehr»