Montag, 26. Januar 2015

51. Prävention: Norddeutsche vertrauen primär auf Ärzte

[07.01.2015] Eine neue Umfrage im Auftrag der TK zeigt: Die meisten Patienten in Norddeutschland setzen in Präventionsfragen hauptsächlich auf das Fachwissen ihres Arztes. mehr»

52. Drei Jahre und mehr: Dicksein kostet Lebenszeit

[05.01.2015] Wer schon in jungen Jahren richtig fett ist, stirbt im Schnitt etwa sechs bis acht Jahre früher als Normalgewichtige. Auch Übergewicht kostet ein paar Jahre, haben Forscher berechnet. mehr»

53. Universität Graz: Blick hinter die Kulissen der Lipolyse

[30.12.2014] Öffnet ein künstliches Peptid erste Wege zu neuen Therapieansätzen bei Adipositas? mehr»

54. 2015: Welche neuen Arzneien sind in Sicht?

[30.12.2014] Innovationen mit immun-onkologischen Wirkprinzipien, CSK-9-Inhibitoren und neue Arzneien für Hämophilie-Patienten: das sind Beispiele für Arzneien, die jetzt im Zulassungsverfahren sind. mehr»

55. Invalide Studiendaten: Arznei gegen Hypertonie auf BfArM-Liste?

[30.12.2014] Die Hochdruckliga rät Patienten und Ärzten zum gemeinsamen Check der Antihypertensiva. mehr»

56. Parodontitis: Schlecht für die Zähne und fürs Herz

[30.12.2014] Die Parodontitis wird immer häufiger mit kardiovaskulären Ereignissen in Verbindung gebracht. Eine erfolgreiche Behandlung kann also auch dem Herz-Kreislauf-System nutzen. mehr»

57. Energydrinks: Gefährliche Wachmacher?

[30.12.2014] Kühl, süß und mit sportlicher Leistungsfähigkeit beworben: Koffeinhaltige Energydrinks machen wach und trinken sich flott weg. Doch die Getränke bergen Gesundheitsrisiken, warnen Mediziner - vor allem in Verbindung mit Alkohol. mehr»

58. Vorhofflimmern: Strenge Risikokontrolle sichert Ablations-Erfolg

[26.12.2014] Abnehmen, den Blutdruck kontrollieren, aufhören zu rauchen - wer seine Risikofaktoren minimiert, lebt nicht nur insgesamt gesünder. Patienten mit Vorhofflimmern unterstützen so auch den Erfolg einer ablativen Therapie langfristig, wie aktuelle Studiendaten jetzt zeigen. mehr»

59. Förderung für Projekt: Warum es bei Fettleber zu Herzschäden kommt

[23.12.2014] Um den Zusammenhang der organübergreifenden Schädigung bei Fettleber aufzuklären, fördert eine Stiftung innerhalb der Deutschen Diabetes-Stiftung ein Forschungsvorhaben mit 20.000 Euro. mehr»

60. Umweltagentur warnt: Jeder vierte Europäer schädlichem Verkehrslärm ausgesetzt

[22.12.2014] Eine verkehrsreiche Straße vor der Haustür kann Psyche und Körper schwer belasten. Die Europäische Umweltagentur warnt, dass zu viel Lärm sogar zum vorzeitigen Tod führen kann. mehr»