Freitag, 19. September 2014

61. Asklepios Kliniken: Herzchirurgie wandert von Hamburg nach Harburg

[13.08.2014] Die Asklepios Kliniken in Hamburg verlagern eine herzchirurgische Abteilung aus der Hamburger Innenstadt nach Harburg. Damit soll die herzmedizinische Versorgung in der Region Süderelbe ausgebaut werden, teilte das Unternehmen mit. mehr»

62. UKE: Junge Patienten für Studie zu Herzinfarkt gesucht

[13.08.2014] Welche besonderen Risikofaktoren für Herzinfarkte bei jüngeren Patienten vorliegen, wollen Wissenschaftler des Universitären Herzzentrums des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) in der "MI Young"-Studie ergründen. mehr»

63. Vorhofflimmern: Digoxin gerät erneut unter bösen Verdacht

[13.08.2014] Eine Studie nährt aufs Neue den Verdacht, dass eine Therapie mit Digoxin bei Vorhofflimmern das Sterberisiko erhöhen könnte. Wirklich beweiskräftig ist sie aber nicht. mehr»

64. Blutdruck: Zu starke Senkung geht auf die Nieren

[12.08.2014] Wird der Blutdruck auf sehr niedrige Werte gesenkt, kann das wie beim Hochdruck zu Schäden an den Nieren führen - und offenbar auch das Sterberisiko erhöhen. mehr»

65. Europäische Kommission: Zulassung von Apixaban erweitert

[06.08.2014] Apixaban (Eliquis®) hat von der Europäischen Kommission die Zulassung zur Behandlung von tiefen Venenthrombosen (TVT) und Lungenembolien (LE) sowie zur Prophylaxe von rezidivierenden TVT und LE bei Erwachsenen erhalten, teilen Bristol-Myers Squibb und Pfizer mit. mehr»

66. Rückläufige Inzidenz: Schlaganfall verliert an Schrecken

[06.08.2014] In Deutschland und anderen Industrienationen gehen Inzidenz und Mortalität beim Schlaganfall deutlich zurück. Bestimmte Altersgruppen profitieren besonders. mehr»

67. Lungenembolie: Thrombolyse bei Patienten ab 65 zu riskant?

[05.08.2014] Bei Patienten mit Lungenembolie im Alter über 65 Jahre ist die Thrombolyse mit einem hohen Blutungsrisiko verbunden, zeigen Daten einer Metaanalyse. Dagegen scheinen jüngere Patienten unterm Strich von der Lyse zu profitieren. mehr»

68. Riesenzellarteriitis: Temporalis-Biopsie bald überflüssig?

[04.08.2014] In einer Studie hat die kraniale Duplexsonografie zur Diagnostik der Riesenzellarteriitis besser abgeschnitten als die Biopsie. mehr»

69. Fortbildung: Up to date mit dem Internisten-Update-Seminar

[01.08.2014] In zwei Tagen ein aktuelles "Rundum-Update" auf dem Gebiet der "Inneren Medizin" bietet das 9. DGIM-Internisten-Update-Seminar. mehr»

70. Infusionen: Kompendium zu Vitamin-C-Hochdosis

[31.07.2014] Oxidativer Stress gilt ja als Schlüsselprozess für das Altern; es werden aber auch viele Erkrankungen mit ihm in Verbindung gebracht. mehr»