61.  Herzstiftung: Bundesweite "Herzwochen" starten im November

[26.10.2016] Am 1. November starten unter dem Motto "Herz unter Stress" die bundesweiten Herzwochen. In über 1000 kostenfreien Veranstaltungen informieren Herzspezialisten in Kliniken und Herzzentren.  mehr»

62.  Vorbild Schleswig-Holstein: Schlaganfallpatienten werden effizient versorgt

[26.10.2016] Nichts geht ohne Vernetzung, doch die Gräben zwischen den Versorgungssektoren im Gesundheitswesen sind tief. Dass es dennoch Wege aus dem Dilemma gibt, zeigen die Beteiligten in der Schlaganfallversorgung in Schleswig-Holstein.  mehr»

63.  Weltschlaganfalltag: Neue Ansätze bei Schlaganfall

[26.10.2016] Wie kann man einen Schlaganfall möglichst früh erkennen und bestmöglich behandeln? Heute zeigt die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG), welche innovativen Ansätze es gibt.  mehr»

64.  Edoxaban: Option bei Kardioversion bei Vorhofflimmern

[25.10.2016] Kardioversion bei Vorhofflimmern erfordert immer eine effektive Antikoagulation. Edoxaban ist dabei eine zumindest gleichwertige Alternative zum herkömmlichen Vorgehen mit NMH/ Vitamin- K-Antagonist.  mehr»

65.  Hypertonie: Sprechstunde am Telefon für Schwangere

[25.10.2016] Frauen, die in der Schwangerschaft vorübergehend einen erhöhten Blutdruck entwickelt haben, sollten sich später regelmäßig untersuchen lassen: Häufig ist dies Vorbote für eine dauerhafte Erkrankung (  mehr»

66.  Lärm und schlechte Luft: Unterschätzte Gefahr für Blutdruck

[25.10.2016] An Autobahnen, Kreuzungen und Fabriken lebt es sich ungesünder. Die Gesundheitsfolgen werden unterschätzt. Müssen Kardiologen den Patientenwohnort im Blick haben?  mehr»

67.  TAVI über Karotis: Machbar und sicher

[25.10.2016] Nicht bei allen Patienten ist eine Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) über die A. femoralis sicher durchführbar. Als mögliche Alternative haben Wissenschaftler einen ungewöhnlichen Zugangsweg über die A. carotis getestet.  mehr»

68.  ACS: Prognose für Frauen und Männer gleich

[24.10.2016] Nach einem akuten Koronarsyndrom im mittleren Lebensalter hatten Frauen bislang schlechtere Karten als Männer. Nun scheinen Frauen eine ähnlich gute Prognose zu haben.  mehr»

69.  Körperliches Training: Zum Sport trotz Vorhofflimmern?

[24.10.2016] Sport ist Mord? Ein intensives Sporttraining kann das Risiko für Vorhofflimmern erhöhen. Ein moderates Bewegungsprogramm ist für Patienten mit Vorhofflimmern dagegen sinnvoll.  mehr»

70.  Studie bei Kindern: "Blutentnahme nüchtern" nicht notwendig!

[24.10.2016] Ob die letzte Mahlzeit vor Blutentnahme fünf oder nur eine Stunde zurück-liegt, scheint bei Kindern unter sieben Jahren keinen entscheidenden Einfluss auf Serumlipid- und Glukosewerte zu haben.  mehr»