Montag, 24. November 2014

61. Hyperurikämie: Zu viel Harnsäure macht Gefäße steif

[13.10.2014] Gicht schädigt die Gelenke. Ist die Stoffwechselerkrankung deshalb "orthopädisch"? Immer mehr Daten zeigen: Hyperurikämie ist eher etwas Internistisches, denn Niere und Gefäße sind ebenfalls betroffen. mehr»

62. Lungenembolie: Welche Antikoagulation für wen?

[13.10.2014] Nicht nur beim Vorhofflimmern, sondern auch bei der venösen Thromboembolie (VTE) haben Ärzte in Sachen Antikoagulation die Qual der Wahl. Eine risikoadaptierte Herangehensweise wird den Patienten am ehesten gerecht. mehr»

63. Thrombose: Die unterschätzte Gefahr

[13.10.2014] An den Folgen einer tiefen Venenthrombose sterben jährlich doppelt so viele Menschen wie an Brustkrebs, Prostatakrebs, AIDS und Verkehrsunfällen zusammen, mahnen Gerinnungsexperten anlässlich des Welt-Thrombose-Tags. Ihr Appel an Ärzte: Bitte Thromboseprophylaxe gezielter einsetzen! mehr»

64. Neurogene Hypotonie: Therapie gegen Orthostase-Probleme

[08.10.2014] In einer Phase-III-Studie konnte der Wirkstoff Droxidopa eine orthostatische Hypotonie bei Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen wirksam lindern und die Lebensqualität verbessern. Die Substanz ist inzwischen in den USA zugelassen. mehr»

65. Teterow: Neues kardiologisches Zentum wird gebaut

[07.10.2014] Das DRK-Krankenhaus Teterow will in Vorpommern ein neues kardiologisches Zentrum etablieren. Der Träger errichtet derzeit einen Neubau und schafft Geräte an. Personelles Signal ist die Verpflichtung von Dr. Alexander Riad, der ab November die neue Fachabteilung in Teterow leiten wird. mehr»

66. Julius-Springer-Preis: Gefäßchirurgin vergleicht Stent-Modelle

[06.10.2014] Zum fünften Mal hat Springer Medizin die beste Arbeit in der Zeitschrift "Gefäßchirurgie" mit dem Julius-Springer-Preis prämiert (2014; 19: 358-363). Das Preisgeld im Wert einer Open-Choice-Publikation geht an Dr. mehr»

67. Herzstiftung: Ratgeber für Sport mit Schrittmacher und Defi

[02.10.2014] Im Ratgeber "Sport mit Herzschrittmacher und implantiertem Defibrillator", den die Deutsche Herzstiftung jetzt anbietet, erhalten Patienten Infos für das Gespräch mit dem Herzspezialisten. mehr»

68. Schlaganfall: Lösungen jenseits des Lysezeitfensters

[02.10.2014] Die mechanische Thrombektomie hat das Behandlungsspektrum beim ischämischen Schlaganfall erweitert. Bildgebende Verfahren könnten Ärzten den Weg zum besten Therapieverfahren weisen. Doch es fehlen noch Daten. mehr»

69. Übergewicht: Da wird Stress verdoppelt

[01.10.2014] Mit höherem Gewicht reagiert der Körper stärker auf Stress, ergab eine US-Studie (Brain, Behavior, and Immunity, in press). Das hilft, zu erklären, warum Übergewichtige öfter an stressassoziierten Störungen wie Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislaufkrankheiten erkranken. mehr»

70. Lungenhochdruck: Gute Langzeitdaten

[01.10.2014] 2-Jahres-Daten zu Riociguat bei Lungenhochdruck zeigen, dass sich die körperliche Leistungsfähigkeit anhaltend bessert. mehr»