Dienstag, 31. März 2015

81. Hypertonie: Deutschland hat bei Blutdruckkontrolle aufgeholt

[11.02.2015] Bluthochdruck wird in Deutschland deutlich besser kontrolliert als noch vor 17 Jahren, meldet das Robert-Koch-Institut. Es gibt aber noch einiges zu tun. mehr»

82. "Wähle mit Bedacht": Internisten nehmen US-Kampagne auf

[10.02.2015] Eine Initiative von US-amerikanischen Ärzten erreicht jetzt auch Deutschland - und wird zu einem Schwerpunktthema des Internistenkongresses im April. mehr»

83. Frakturrisiko: Sind Statine doch kein Knochenschutz?

[10.02.2015] Einige Studien haben die Hoffnung geweckt, die Einnahme von Statinen könne auch das Frakturrisiko senken. Daten aus einer randomisierten Studie sprechen jetzt eher gegen diese Annahme. mehr»

84. Herzinsuffizienz: Wie viel Sport darf's sein?

[10.02.2015] Herzinsuffiziente Patienten benötigen außer Medikamenten und Devices auch ein regelmäßiges Ausdauertraining. Der Einstieg in das Belastungsprogramm sollte aber vorsichtig und stufenweise sein. mehr»

85. Demenz: Schwaches Herz beschleunigt geistigen Abbau

[09.02.2015] Im hohen Alter ist ein niedriger Blutdruck eher ungünstig für den Erhalt der geistigen Fähigkeiten. Vor allem, wenn er mit Zeichen einer Herzinsuffizienz einhergeht. mehr»

86. Blutfette und Schlaganfall: Aufs HDL-Cholesterin kommt's an

[09.02.2015] Den Zusammenhang zwischen bestimmten Lipid- und Lipoproteinmarkern im Blut mit dem Risiko für einen Schlaganfall haben US-Forscher untersucht. Sie stießen auf deutlich Unterschiede zur Situation bei Herzinfarkten. mehr»

87. NMH: Weniger VTE-Rezidive bei Krebspatienten

[06.02.2015] Eine Studie bestätigt die Wirksamkeit von Tinzaparin zur VTE-Rezidivprophylaxe bei Tumorpatienten. mehr»

88. Förderpreis: Projekte zu angeborenen Herzfehlern

[05.02.2015] Die Deutsche Herzstiftung vergibt gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie dieses Jahr zum sechsten Mal die "Gerd Killian-Projektförderung", dotiert mit 60.000 Euro. Eine Teilung der Förderung ist möglich. mehr»

89. Nach Schlaganfall: Chinesin spricht plötzlich fließend Englisch

[05.02.2015] Eine 94-Jährige Chinesin spricht laut Ärzten nach einem Schlaganfall fließend Englisch. Ihre Muttersprache hat sie dagegen fast verlernt. mehr»

90. Sexualhormon gehemmt: Ein Ansatz gegen Herzschwäche?

[05.02.2015] Ein Wirkstoff, der die Bildung des stärksten männlichen Sexualhormons hemmt, könnte eine Ergänzung der Therapie bei Herzinsuffizienz sein. mehr»