Samstag, 31. Januar 2015

81. Beispiel Köln: Öffentliche Defibrillatoren werden kaum genutzt

[15.12.2014] Seit fünf Jahren gibt es in Köln 132 öffentliche Defibrillatoren. Genutzt wurden davon bislang nur wenige, obwohl sie Leben hätten retten können. Experten fordern: Ersthelfer müssen besser geschult werden. mehr»

82. Hochdruck-Therapie: Medikamente zu stark im Fokus der Ärzte?

[12.12.2014] Bewegung und gesunde Ernährung können den Blutdruck senken. Viele Ärzte konzentrieren sich in der Behandlung von Hypertonie aber zu sehr auf Medikamente - diese These ist auf dem Kongress der Deutschen Hochdruckliga erörtert worden. mehr»

83. Ideenlabor: Für eine bessere Schlaganfall-Versorgung

[12.12.2014] Neue Wege in der Versorgung bei Schlaganfall: Teilnehmer einer interdisziplinär besetzten Tagung haben ohne Denkverbote alternative Strategien gesucht. mehr»

84. Kardiologen vs. Herzchirurgen: Der TAVI-Terz

[11.12.2014] Um die TAVI-Methode beim Einsetzen einer neuen Aorten­klappe ist ein heftiger Streit entbrannt: Kardiologen und Herzchirurgen liegen sich öffentlich in den Haaren. mehr»

85. Angeborene Herzfehler: Auswirkungen der Fontan-Op auf der Spur

[09.12.2014] Für seine Forschungen auf dem Gebiet der angeborenen Herzfehler ist jetzt Philip Wegner vom Uniklinikum Schleswig-Holstein / Campus Kiel mit der Gerd-Killian-Projektförderung ausgezeichnet worden. mehr»

86. Marfan-Syndrom: Losartan enttäuscht

[09.12.2014] Die Erwartungen waren groß, dass Losartan die Erweiterung der Aortenwurzel bei Marfan-Patienten besser bremst als Betablocker. Eine neue Studie kommt jetzt aber zu ernüchternden Ergebnissen. mehr»

87. PAH: Bei Verdacht ins PH-Zentrum!

[08.12.2014] Bei Patienten, die nach Lungenembolie über Belastungsdyspnoe, Abgeschlagenheit, Thoraxschmerzen, Ödeme oder Synkopen klagen, kann eine CTEPH vorliegen. mehr»

88. Herzinsuffizienz: Beschleunigtes Prüfverfahren für LCZ696

[08.12.2014] Der Europäische Ausschuss für Humanarzneimittel hat das Prüfverfahren des Wirkstoff LCZ696 zur Behandlung bei systolischer Herzsuffizienz beschleunigt. mehr»

89. Bauchaorten-Aneurysma: Screening nützt nur Männern

[08.12.2014] Für ein einmaliges Screening auf Bauchaorten-Aneurysmen (BAA) mittels Ultraschall gibt es für vier patientenrelevante Endpunkte Belege für einen Nutzen bei Männern, nicht jedoch bei Frauen. Das teilt das IQWiG in seinem Vorbericht zur Bewertung dieser Screeningmethode mit. Bis zum 9. mehr»

90. HDL-Cholesterin: Funktionelle Eigenschaften stärker im Fokus

[08.12.2014] Es mehren sich Hinweise, dass funktionelle HDL- Eigenschaften wichtiger für das kardiovaskuläre Risiko sind als die bloße Höhe der HDL-Spiegel im Blut. Eine neue Studie stützt diese Vermutung. mehr»