Dienstag, 25. November 2014

81. Erbliche Herzkrankheiten: Sanofi schließt Allianz

[26.09.2014] Sanofi hat eine F&E-Allianz mit der MyoKardia Incorporation geschlossen. Gegenstand ist die Entwicklung neuer Arzneimittel gegen genetisch bedingte Kardiomyopathien. mehr»

82. Unfall: Weniger Schwerverletzte sterben

[26.09.2014] In den letzten Jahren ist die Sterberate schwerverletzter Unfallopfer in der Klinik um die Hälfte gesunken - auf unter 10 Prozent. mehr»

83. Venöse Thromboembolie: Polypharmazie gefährdet Ältere

[26.09.2014] Bei älteren Patienten, die zur Rezidivprophylaxe einer venösen Thromboembolie einen Vitamin-K-Antagonisten erhalten, lohnt eine kritische Prüfung der Begleitmedikation. Je nach Zahl und Art besteht eine erhöhte Blutungswahrscheinlichkeit. mehr»

84. "Apple Healthbook": App eignet sich bedingt zur Blutdruckselbstmessung

[25.09.2014] Für die Blutdruckmessung bei medizinischer Behandlung eignet sich das "Apple Healthbook" im iOS 8.0 Betriebssystem des iPhones noch nicht, teilt die Deutsche Hochdruckliga DHL® Gesellschaft für Hypertonie und Prävention mit. mehr»

85. Mausmodell: Vitamin D fördert die Gefäßheilung

[24.09.2014] Niedrige Dosen des Vitamin-D-Hormons können die Heilung von Blutgefäßen beschleunigen, wie jetzt am Mausmodell gezeigt worden ist. mehr»

86. Hypercholesterinämie: Erfolg mit Antikörper Evolocumab

[24.09.2014] Ein neuer monoklonaler Antikörper gegen das Protein PCSK9 wurde jetzt zur Zulassung eingereicht. Viele Patienten mit Hypercholesterinämie und erhöhtem kardiovaskulären Risiko konnten mit bisher verfügbaren Therapieoptionen ihre LDL-Cholesterin-Zielwerte nicht erreichen. Das könnte sich bald ändern. mehr»

87. DFS: Gefäßschäden immer häufiger bei jüngeren Diabetikern

[24.09.2014] Typ-2-Diabetiker werden einerseits immer jünger, andererseits immer älter. Besonders Folgen für die Gefäße gilt es im Auge zu behalten. mehr»

88. Endothel: Cytomegalieviren stören Chemotaxis

[23.09.2014] Infektionen mit den vielfach als harmlos geltenden Cytomegalieviren können Langzeitschäden verursachen, wie eine deutsche Studie jetzt belegt. mehr»

89. Apixaban: Erfolgreich bei Vorhofflimmern plus KHK

[23.09.2014] Von Apixaban bei Vorhofflimmern profitieren auch Patienten mit begleitender KHK oder chronischer Niereninsuffizienz. mehr»

90. Aortenstenose: Mit TAVI-Therapie leben Senioren länger

[23.09.2014] Deutlich längere Lebenszeit und eine höhere Lebensqualität: Diese Nutzen zeigt die PARTNER-Studie bei schwerkranken, inoperablen Patienten, die eine kathetergeführte Herzklappenimplantation erhalten haben, im Vergleich zu konservativer Therapie. mehr»