81.  Schutz vor Thrombose: Vorteil für Tinzaparin

[10.03.2017] Patienten mit onkologischen Erkrankungen tragen ein höheres Risiko, venöse Thromboembolien zu entwickeln. Für Tumorpatienten mit Thrombose oder Lungenembolie empfiehlt sich die Therapie und Rezidivprophylaxe mit niedermolekularen Heparinen.  mehr»

82.  Deutsche Hochdruckliga: Preise für 2017 ausgelobt

[10.03.2017] Die Deutsche Hochdruckliga e. V. DHL® Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention startet eine neue Ausschreibungsrunde ihrer Wissenschaftspreise für hervorragende Original- und Promotionsarbeiten zum Thema Bluthochdruck.  mehr»

83.  MH Hannover: Vermehrt Notfälle durch Grippewelle

[10.03.2017] Die Grippewelle hat zu einem drastischen Anstieg bei Lungen- und Herz-Notfallpatienten geführt. So hat sich in den ersten Wochen des Jahres deren Zahl an der Medizinischen Hochschule Hannover um ein Drittel erhöht.  mehr»

84.  Genforschung: Ursache für plötzlichen Herztod junger Menschen gefunden

[10.03.2017] Sterben junge Menschen oder Sportler überraschend durch einen Herzstillstand, ist das besonders dramatisch. US-Forscher haben nun eine Genmutation identifiziert, die offenbar die Ursache dafür ist.  mehr»

85.  Kohortenstudie: Nach Pneumonie mehr Herzversagen

[10.03.2017] Nach ambulant erworbener Pneumonie (CAP) besteht vor allem innerhalb des ersten Jahres über alle Altersgruppen hinweg ein erhöhtes Risiko für Herzversagen. Das haben kanadische Forscher herausgefunden.  mehr»

86.  Maskierte Hypertonie: Bei jedem Achten trügt die Praxismessung

[10.03.2017] Ein normaler Blutdruck in der Praxis kann in falscher Sicherheit wiegen. Nach den Ergebnissen einer US-Studie leidet jeder achte Patient, bei dem in der Praxis normotone Werte gemessen werden, an einer maskierten Hypertonie.  mehr»

87.  Wechseljahre: Schlechter Schlaf ist riskant für die Gefäße

[10.03.2017] Rund die Hälfte der Frauen im Klimakterium leidet unter Schlafstörungen. Offenbar sind damit auch Gefäßerkrankungen assoziiert.  mehr»

88.  Sachsen: Gut vernetzt gegen Schlaganfall

[08.03.2017] Das Schlaganfallnetz Ostsachsen (SOS-NET) wird ausgebaut. Künftig soll auch die ambulante Nachsorge technisch in das innovative Telemedizin-Projekt integriert werden, wie das sächsische Sozialministerium in Dresden mitteilte.  mehr»

89.  Frauen auf dem Fußballfeld: Kicken senkt den Blutdruck

[08.03.2017] FC Frauenpower gegen die SG Superkerle? In Dänemark laden Forscher tatsächlich zum Fußballspiel. Der Sieg geht an die Frauen: Ihr Blutdruck ist gesunken, die körperliche Fitness gestiegen.  mehr»

90.  Epidemiologie: Was Frauen und Männer beim Schlaganfall unterscheidet

[07.03.2017] Bluthochdruck in der Schwangerschaft, späte Menopause sowie Früh- und Totgeburten erhöhen das Schlaganfallrisiko bei Frauen. Bei Männern sind es Potenz- und Prostataprobleme.  mehr»