Ärzte Zeitung, 13.06.2006

Teilnehmer mit Beinamputation für Studie gesucht

WITTEN (eb). Das Institut für Pflegewissenschaften der Uni Witten/Herdecke sucht für eine Studie Menschen mit Diabetes, AVK oder anderen Gefäßerkrankungen, bei denen aufgrund dieser Erkrankungen Beine amputiert werden mußten.

In der Studie geht es um Erfahrungen, die die Betroffen damit gemacht haben, teilt die Universität mit. Die Teilnehmer werden gebeten, über ihre Erfahrungen ein Interview zu geben.

Infos zur Studie gibt es bei Ralph Möhler unter Tel.: 0 23 02 / 2 02 69 52, E-Mail: Ralph.Moehler@uni-wh.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »