Montag, 21. April 2014

1. Verzögerte Lyse nach Schlaganfall: Jede Minute kostet zwei Tage Leben

[16.04.2014] Nach einem Schlaganfall drängt die Zeit. Wie sehr, zeigt eine finnische Studie: Jede Minute, die der Patient später zur Lyse kommt, bedeuten zwei Tage weniger Lebenszeit. mehr»

2. Schlaganfall: Mit der App in die Klinik

[03.04.2014] Nur jeder dritte Deutsche weiß, was bei einem Schlaganfall zu tun ist. Der ehemalige Profi-Boxer Axel Schulz hat jetzt eine Anwendung für Smartphones vorgestellt, die Abhilfe schaffen soll. mehr»

3. Dabigatran: Eine Frage der Dosis

[24.03.2014] Ein Medienbericht sorgt einmal mehr für Wirbel um die neuen oralen Antikoagulanzien. Die Frage ist jedoch, ob es tatsächlich um zurückgehaltene Sicherheitsbedenken geht oder vielmehr um Fragen der Therapiesteuerung und Interpretation von Daten. mehr»

4. Antikoagulation: Was bieten die "Neuen"?

[21.03.2014] Welche klinischen Vorteile bieten neue orale Antikoagulanzien als Wirkstoffklasse im Vergleich zur konventionellen Gerinnungshemmung? Antworten liefert die bis dato umfangreichste Metaanalyse von Daten großer Vergleichsstudien. mehr»

5. Vorhofflimmern und Schlaganfall: Studie stellt Kausalität in Frage

[20.03.2014] Vorhofflimmern ist mit einem erhöhten Risiko für Schlaganfalle assoziiert, wie man weiß. Welche konkreten Zusammenhänge verbergen sich aber hinter dieser Assoziation? Eine neue Studie lässt das gängige Verständnis, wie Vorhofflimmern Schlaganfälle hervorruft, als korrekturbedürftig erscheinen. mehr»

6. Boehringer Ingelheim: Zwei neue Studien zu Dabigatran geplant

[05.03.2014] In zwei weiteren klinischen Studien werden die Möglichkeiten einer Therapie mit dem direkten Thrombininhibitor Dabigatran (Pradaxa®) bei weiteren Patientengruppen geprüft. mehr»

7. Schlaganfall: Deutsche Hilfe für Dubai

[19.02.2014] In Kooperation mit dem Land Rheinland-Pfalz hat das Institut Arbeit und Technik (IAT/ Westfälische Hochschule) eine Schlaganfallversorgung nach deutschem Vorbild in Dubai und den Golfstaaten aufgebaut. Die erste Stroke Unit ist jetzt gestartet. mehr»

8. Dabigatran: Wie hoch ist das Blutungsrisiko im Alltag?

[18.02.2014] Bei Patienten mit Vorhofflimmern scheint der Beginn bzw. der Wechsel zu einer Therapie mit Dabigatran auch unter Alltagsbedingungen mindestens so sicher zu sein wie die Einleitung einer Warfarin-Therapie. mehr»

9. Kommentar zur CATIS-Studie: Auf die Reperfusion kommt es an

[18.02.2014] Bei einem Schlaganfall haben Ärzte alle Hände voll zu tun. Gut, dass sie sich nicht noch um die Einstellung des Blutdrucks kümmern müssen. mehr»

10. Schlaganfall: Harnsäure könnte Lyse ergänzen

[18.02.2014] Eine antioxidative Therapie mit Harnsäure kann mitunter die Prognose bei einem frischen Schlaganfall etwas verbessern, berichten spanische Forscher. Magnesium scheint hingegen nichts zu nützen. mehr»