Montag, 22. Dezember 2014

1. Studie: Genetischer Marker für Karotisdissektion

[16.12.2014] Eine Variante des Gens PHACTR1 weist auf ein angeborenes Risiko hin, eine Karotisdissektion und damit einen Schlaganfall zu erleiden, teilt die Uni Münster mit. mehr»

2. Ideenlabor: Für eine bessere Schlaganfall-Versorgung

[12.12.2014] Neue Wege in der Versorgung bei Schlaganfall: Teilnehmer einer interdisziplinär besetzten Tagung haben ohne Denkverbote alternative Strategien gesucht. mehr»

3. Kommentar zur Schlaganfall-Studie: Endlich belastbare Daten

[04.12.2014] Es hätte das Aus für die Korkenzieher sein können, von denen sich Intensivmediziner versprechen, dass sie Thromben aus den Hirngefäßen entfernen. mehr»

4. Schlaganfall: "Meister Proper" poliert Thrombektomie auf

[04.12.2014] Kathetereingriffe bei Schlaganfall-Patienten sind seit Langem umstritten. Die Studie "MR CLEAN" poliert dieses Image nun auf: Sie weist erstmals den Nutzen der Thrombektomie mit modernen Stent-Retrievern nach. mehr»

5. Vorhofflimmern: Auch stumme Hirninfarkte häufiger

[01.12.2014] Vorhofflimmern ist nicht nur ein Risikofaktor für symptomatische Schlaganfälle. Die Patienten erleiden auch mehr stumme Hirninfarkte. mehr»

6. Statistik: Auffällige Verschiebung bei häufigsten Todesursachen

[27.11.2014] Todesursache Nummer eins in Deutschland bleiben Herz- und Kreislaufversagen. Einige andere Krankheiten rücken aber mehr und mehr in den Fokus. mehr»

7. Kommentar zum Schlaganfall-Mobil: NEMO statt STEMO

[27.11.2014] Da bei Schlaganfall bekanntlich jede Minute zählt, macht es Sinn, den Patienten nicht erst in die Klinik zu fahren, sondern die Klinik zum Patienten. mehr»

8. Dabigatran: Antworten auf wichtige Fragen

[26.11.2014] Die klinische Erforschung von Dabigatran geht weiter. Neue Studien mit dem Thrombinhemmer sollen Antworten auf noch ungeklärte Fragen geben. mehr»

9. Schleswig-Holstein: Vernetzte Klinikstrukturen gegen den Schlaganfall

[25.11.2014] Effizienter gegen Schlaganfall: In Schleswig-Holstein haben sich jetzt Kliniken zusammengeschlossen. mehr»

10. Schlaganfall-Mobil: Frühe Lyse effektiv, aber teuer

[25.11.2014] Beim Schlaganfall zählt jede Minute: Erfolgt eine Lyse schon im Rettungswagen statt in der Klinik, erhalten deutlich mehr Patienten die Therapie in der wichtigen ersten Stunde nach Symptombeginn, wie eine neue Studie zeigt. Aber trotzdem gibt es Kritik. mehr»