Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Thromboembolische Ereignisse bei Adipositas – Leitsymptome schwerer erkennbar

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 12.03.2008

Mannheim wird Neuro-Zentrum

MANNHEIM (Rö). Die Neurologen am Mannheimer Universitätsklinikum bilden die zentrale Anlaufstelle des bislang größten europäischen Schlaganfallprojektes.

Es wird von der EU mit 21 Millionen Euro gefördert. Zu den Hauptthemen gehören: Mit welchen neuen Methoden lassen sich Blutgerinnsel im Gehirn schonend auflösen? Welche Therapien können dazu beitragen, dass sich geschädigte Bereiche im Gehirn wieder regenerieren? Wie ist der Verlauf eines Schlaganfalls zu beeinflussen?

Mehr Informationen im Internet unter: www.klinikum-mannheim.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

"Abwarten und Teetrinken funktioniert nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die schleppenden Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »