Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Interventionelle Therapien am Herzen:
Primär- und Sekundärprophylaxe des Schlaganfalls

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

Ärzte Zeitung, 26.01.2010

Innovative Hilfe für Schlaganfall-Patienten

BONN (eb). Eine innovative Hilfe für Schlaganfallpatienten bietet das Ambulante Neurologische Rehabilitationszentrum Bonn im Verbund der Axenfeld-Stiftung.

Mit der Methode der Visuellen Restitutionstherapie werden Gesichtsfeldgrenzen und -übergangsbereiche zwischen intakten und geschädigten Gesichtsfeldarealen computergestützt stimuliert. Die Wirksamkeit dieser Behandlungsform sei durch viele Studien belegt. Sie sei eine Erfolg versprechende Ergänzung zu der etablierten neuropsychologischen Gesichtsfeldtherapie, heißt es.

www.anr-bonn.de

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Wenn aus Urin Bier gebraut wird

Ekelig aber genial? Belgische Forscher wollen Bier aus Urin brauen. Doch das ist kein Marketing-Gag: Mit ihrer Idee möchten sie Bauern in Afrika helfen. mehr »

RKI will Risikogruppen besser schützen

Die Zahl von Neuinfektionen mit Hepatitis C stagniert. Deshalb rät das Robert Koch-Institut, Defiziten in der Bevölkerung zu Übertragungswegen und Schutzmaßnahmen entgegenzutreten und Risikogruppen mit Präventionsmaßnahmen zu erreichen. mehr »

Immer mehr Adipositas-Operationen

Mehr adipöse Menschen - mehr Operationen: Dieser Trend bereitet der Barmer GEK Sorgen, auch weil ihrer Ansicht nach zu oft operiert wird. Für mehr Qualität sollten bariatrische Eingriffe nur noch in zertifizierten Zentren vorgenommen werden. mehr »